LernRAUMlabor – Lernräume interdisziplinär entwickeln

Im Rahmen des «LernRAUMlabors» werden die pädagogisch-räumlichen Konzepte zum Adligenswiler Schulneubau und die Ideen und Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler sowie Schulleitungen und Lehrpersonen räumlich übersetzt, exemplarisch konkretisiert und in die weitere Schulraumentwicklung von Adligenswil eingebunden.

In Workshops arbeiten Studierende der Hochschule für Technik & Architektur und Studierende Pädagogischen
Hochschule Luzern mit den Nutzer*innen (Schulleiter*innen, Lehrpersonen, Schüler*innen) zusammen. Im Rahmen dieser Workshops können 2 ECTS erworben werden.
 

Wann:

16. Mai bis 20. Mai 2022, jeweils von 8.00 bis 16.00 Uhr

16. Mai bis 20. Mai 2022, jeweils von 8.00 bis 16.00 Uhr

Was:

LernRAUMlabor – Lernräume interdisziplinär entwickeln

LernRAUMlabor – Lernräume interdisziplinär entwickeln

Anmeldeschluss:

13. März 2022, per E-Mail an Cornelia Dinsleder 

13. März 2022, per E-Mail an Cornelia Dinsleder 


Kontakt

Bildungsforscherin
Cornelia Dinsleder
Dr. phil. des.
Sentimatt 1
6003 Luzern
cornelia.dinsleder@phlu.ch
Portrait
spacer