Weil die Schüler*innen manchmal anstrengend und aufgeweckt, aber auch liebenswürdig und ‘menschlich’ sind

Einblicke in das Forschungsfeld Lehrer*innenemotionen und Emotionsregulation.

Wann:
Dienstag, 16. März 2021, 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr

Zur Bedeutung von Emotionen in der Schule und in der Lehrer/-innenbildung

  • Referentin: Univ.-Prof. Dr. Gerda Hagenauer, Universität Salzburg
  • Diskutantin: Dr. Irina Rosa Kumschick, PH Luzern

Kontakt

Pädagogische Hochschule Luzern
Forschung und Entwicklung
Sentimatt 1
6003 Luzern
fe@phlu.ch
Portrait
spacer