Ein Blended-Learning-Konzept für die PH Luzern?

Die Projektgruppe «Digitale Lehrpraxis» beschäftigt sich intensiv mit den theoretischen und praktischen Zugängen zum Thema Blended-Learning. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellen wir unsere Überlegungen vor und möchten die Gelegenheit nutzen, mit Interessierten über den Mehrwert eines Blended-Learning-Konzepts für die PH Luzern ins Gespräch zu kommen.

Wann:
Mittwoch, 4. Mai 2022, 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr
Wo:
online (zoom)

Referierende

Fokus digitale Lehrpraxis

Mit dem «Fokus digitale Lehrpraxis» verfolgt das Zentrum für Hochschuldidaktik das Ziel, Beispiele guter digitaler Lehre an unserer Hochschule sichtbar zu machen. Der Fokus bietet die Möglichkeit, einen kollegialen Einblick in die konkrete Lehrpraxis an der PH Luzern zu gewinnen, mehr über die hochschuldidaktischen Konzepte zu erfahren und sich über die Grenzen der einzelnen Fachbereiche auszutauschen. Lehrende diskutieren zentrale Aspekte, Herausforderungen und Grenzen digitaler Lehre. Im FS22 steht Blended Learning im Fokus: Was kann darunter verstanden werden und wie werden diverse Blended Learning Konzepte an der PH Luzern umgesetzt und gestaltet?


Kontakt

Fachspezialistin E-Learning
Sabrina Gallner
Master
Sentimatt 1
6003 Luzern
sabrina.gallner@phlu.ch
Portrait
spacer