Sibylle Reinfried

Sibylle Reinfried
Prof. Dr. rer. nat.


sibylle.reinfried@phlu.ch

Funktionen an der PH Luzern

  • Prof. Dr. Sibylle Reinfried
  • Geographie und Geographiedidaktik
  • Projektleiterin

Aus- und Weiterbildung

  • 1974 - 1988
    Studium der Geologie, Geographie, Mineralogie, Paläontologie, Chemie und Physik an den Universitäten Heidelberg und Zürich; Promotion und Assistenzzeit am Institut für Sedimentforschung der Universität Heidelberg
  • 1988
    Diplom für das höhere Lehramt im Fach Geographie an der Universität Zürich
  • 1986 - 2003
    Hauptlehrerin für Geographie mit Teilpensum auf der Primarstufe, Sekundarstufe I & II und in der Erwachsenenbildung
  • 1990 - 1996
    Oberassistentin am Geographischen Institut der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich ETHZ
  • 1993 - 2003
    Fachdidaktikerin für Geographie an der Universität und ETH Zürich und an der Pädagogischen Hochschule Zürich
  • 2001 - 2002
    Nachdiplomstudium in sozialwissenschaftlicher Forschung an der Universität Zürich
  • 2000
    Visiting Assistant Professor an der Western Michigan University, USA
  • 2002
    Visiting Assistant Professor am Macalester College, Minnesota, USA
  • 2003 - 2006
    Professorin für Geographie und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg mit Schwerpunkt in Geographie und Umweltbildung
  • seit 2006
    Professorin für Geographie und Geographiedidaktik an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz, Luzern.

Berufliche Tätigkeiten

  • Professur für Geographie und Geographiedidaktik
  • Lehre
    Schwerpunkte: Geographie / Geowissenschaften, Umweltbildung, Geographiedidaktik
  • Forschung
    Schwerpunkt in der Lehr-/Lernforschung (subjektive Theorien, Conceptual Change, Conceptual Development)

Publikationen

Reinfried, Sibylle & Haubrich, H. (2015). Geographie unterrichten lernen: Die neue Didaktik der Geographie. Berlin: Cornelsen Verlag.

Reinfried, Sibylle (2010). Schülervorstellungen und geographisches Lernen: Aktuelle Conceptual-Change-Forschung und Stand der theoretischen Diskussion. Berlin: Logos.

Reinfried, Sibylle; Schleicher, Yvonne & Rempfler, Armin (Hrsg.). (2007). Geographical Views On Education For Sustainable Development Proceedings: Lucerne Symposium Switzerland, July 29-31, 2007. Nürnberg: Hochschulverband für Geographie und ihre Didaktik.

Reinfried, Sibylle; Künzle, Roland & Felder, Susanne (2018). Wie der Klimawandel in Zeitschriften für die Unterrichtspraxis rezipiert wird. Zeitschrift für Geographiedidaktik (ZGD), 46.(3), 3-26.

Reinfried, Sibylle (2016). Kompetenzorientierte Lernaufgaben: Mehr als alter Wein in neuen Schläuchen? Geographie aktuell & Schule, 38(223), 4-14.

Reinfried, Sibylle (2015). Quellwasser und Trinkwasserqualität. geographie heute, Materialheft Experimente und Modelle, 36(322), 9-13.

Reinfried, Sibylle (2015). Quellwasser und Trinkwasserqualität. geographie heute, 36(322), 16-20.

Reinfried, Sibylle; Aeschbacher, Urs; Kienzler, P. M. & Tempelmann, Sebastian (2015). The model of educational reconstruction - a powerful strategy to teach for conceptual development in physical geography: The case of water springs. International Research in Geographical and Environmental Education, 24(3), 237-257.

Reinfried, Sibylle (2015). Der Einfluss motivationaler Faktoren auf die Konstruktion hydrologischen Wissens: eine Analyse individueller Lernpfade. Zeitschrift für Geographiedidaktik (ZGD), 43(2), 107-138.

Reinfried, Sibylle & Tempelmann, Sebastian (2014). The Impact of Secondary School Students' Preconceptions on the Evolution of their Mental Models of the Greenhouse effect and Global Warming. International Journal of Science Education, 36(2), 304-333.

Reinfried, Sibylle & Tempelmann, Sebastian (2014). Wie Vorwissen das Lernen beeinflusst: Eine Lernprozessstudie zur Wissenskonstruktion des Treibhauseffekt-Konzepts. Zeitschrift für Geographiedidaktik (ZGD), 42(1), 31-56.

Reinfried, Sibylle; Aeschbacher, Urs; Kienzler, P. M. & Tempelmann, Sebastian (2013). Mit einer didaktisch rekonstruierten Lernumgebung Lernerfolge erzielen: Das Beispiel Wasserquellen und Gebirgshydrologie. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 19, 261-288.

Reinfried, Sibylle (2013). Heidi oder Hightech: Mit Concept Maps Alpenklischees auf der Spur. Praxis Geographie, 2013(5), 12-15.

Reinfried, Sibylle & Kienzler, P. M. (2012). Warum gibt es Überschwemmungen? Die Ursachen von Hochwasser und Überschwemmungen verstehen: Geographie und Schule. Geographie und Schule, 1(195), 41-45.

Reinfried, Sibylle & Aeschbacher, Urs (2012). Addressing secondary school students' everyday ideas about freshwater springs in order to develop an instructional tool to promote conceptual reconstruction. Hydrology and Earth System Science, 16(5), 1365-1377.

Reinfried, Sibylle; Tempelmann, Sebastian & Aeschbacher, Urs (2012). Addressing secondary school students' everyday ideas about freshwater springs in order to develop an instructional tool to promote conceptual reconstruction. Hydrology and Earth System Sciences, 16, 1365-1377.

Reinfried, Sibylle & Kienzler, P. M. (2012). Warum gibt es Überschwemmungen: Die Ursachen von Hochwasser und Überschwemmungen verstehen. Geographie und Schule, 2(196), 43-49.

Reinfried, Sibylle; Aeschbacher, Urs & Rottermann, B. (2012). Improving students' conceptual understanding of the greenhouse effect using theory-based learning materials that promote deep learning. International Research in Geographical and Environmental Education, 21(2), 155-178.

Reinfried, Sibylle (2010). Alltagsvorstellungen über den Treibhauseffekt und die globale Erwärmung verändern: Eine Voraussetzung für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 32(1), 251-271.

Reinfried, Sibylle; Rottermann, B.; Aeschbacher, Regula & Huber, U. E. (2010). Wirksamkeit einer lernpsychologisch optimierten Lernumgebung auf die Veränderungen von Schülervorstellungen über den Treibhauseffekt und die globale Erwärmung: eine Pilotstudie Geographie und ihre Didaktik. Geographie und ihre Didaktik, 38(4), 218-239.

Reinfried, Sibylle & Schuler, S. (2009). Die Ludwigsburg-Luzerner Bibliographie zur Alltagsvorstellungsforschung in den Geowissenschaften: Ein Projekt zur Erfassung der internationalen Forschungsliteratur. Geographie und ihre Didaktik, 37(3), 120-135.

Reinfried, Sibylle (2009). Eucation for sustainable development and the Lucerne Declaration: Guest Editorial. International Research in Geographical and Environmental Education, 18(4), 229-232.

Reinfried, Sibylle (2008). Schülervorstellungen und Lernen von Geographie. geographie heute, (265/266), 8-12.

Reinfried, Sibylle (2008). Education for Sustainable Development in Geography - What the Lucerne Declaration can contribute - Aufruf zur Ratifizierung der "Lucerne Declaration": Gekürzte Rede von Prof. Dr. Sibylle Reinfried vor der Plenarversammlung des 31. IGU-Kongress in Tunis am 13. August 2008 im Namen der IGU Commission on Geographical Education. Geographie und ihre Didaktik, 36(4), 199-203.

Ritter, M. & Reinfried, Sibylle (2008). Wie entstehen Karstlandschaften: Schülervorstellungen von Dolinen weiterentwickeln. Geographie heute, (265), 14-19.

Reinfried, Sibylle; Schuler, S.; Aeschbacher, Urs & Huber, U. E. (2008). Der Treibhauseffekt - Folge eines Lochs in der Atmosphäre: Wie Schüler sich ihre Alltags-vorstellungen bewusst machen und sie verändern können. Geographie heute, (265), 24-33.

Reinfried, Sibylle & Hug, F. (2008). Von Eisklumpen, Eisungetümen, Eisvulkanen, Eisbergen, Eismeeren und Strömen aus Eis: Gletscherbewegungen sichtbar machen und dadurch Alltagsvorstellungen verändern. Geographie heute, (265/266), 40-46.

Reinfried, Sibylle (2007). Was bringen Bildungsstandards: Eine Bilanz von mehr als 10 Jahren standardisiertem Geographieunterricht in den USA. Geographie heute, (255/256), 79-83.

Haubrich, H.; Reinfried, Sibylle & Schleicher, Yvonne (2007). Lucerne Declaration on Geographical Education for Sustainable Development. Geographie und ihre Didaktik, 35(3), 155-164.

Reinfried, Sibylle; Ruf, W. & Müller, M. (2007). Die erneuerbare Wassermenge wächst nicht mit: Eine Lernaufgabe zum Thema Wasserangebot und Bevölkerungswachstum. Praxis Geographie, (5), 28-33.

Reinfried, Sibylle (2007). Die "Lucerne Declaration on Geographical Education for Sustainable Development" - Eine Grundlage für die Bildung für nachhaltige Entwicklung im Schulfach Geographie. Geographie und ihre Didaktik, 35(3), 153-154.

Reinfried, Sibylle (2007). Welche Unterrichtsstrategien verändern geographische Alltags-vorstellungen nachweislich: Eine empirische Studien zum Conceptual Change am Beispiel subjektiver Theorien über Grundwasser. Geographie und ihre Didaktik, 35(1), 20-40.

Reinfried, Sibylle (2007). Educational Reconstruction - A Key to Progress in Geoscience Teaching And Learning. Geographie und ihre Didaktik, 35(4), 232-243.

Reinfried, Sibylle (2007). Alltagsvorstellungen und Lernen im Fach Geographie: Zur Bedeutung der konstruktivistischen Lehr-Lerntheorie am Beispiel des Conceptual Change. Geographie und Schule, (168), 19-28.

Reinfried, Sibylle (2006). Alltagsvorstellungen -und wie man sie verändern kann: Das Beispiel Grundwasser. Geographie heute, 27(243), 38-43.

Reinfried, Sibylle (2006). Conceptual change in physical geography and environmental sciences through mental model building - the example of groundwater. International Research in Geographical and Environmental Education, 15(1), 41-61.

Reinfried, Sibylle (2017). Der Treibhauseffekt in einem Modellexperiment. In Leif Mönter; Karl-Heinz Otto; Carina Peter (Hrsg.), Diercke Experimentelles Arbeiten. Beobachten, Untersuchen, Experimentieren (162-167). Braunschweig: Westermann.

Reinfried, Sibylle (2016). Quellwasser und Trinkwasserqualität: Entstehung von Quellen, Schüttungsverhalten und Wasserqualität. In Karl-Heinz Otto (Hrsg.), Geographie und naturwissenschaftliche Bildung. Geographiedidaktische Forschungen. (235-238). Münster: HGD.

Reinfried, Sibylle (2016). Warum subjektive Erklärungen von geographischen Phänomenen Sinn machen: Ein Blick in die Denkprozesse eines Schülers. In Karl-Heinz Otto (Hrsg.), Geographie und naturwissenschaftliche Bildung. Geographiedidaktische Forschungen. (124-138). Münster: HGD.

Reinfried, Sibylle (2015). Direkte Instruktion. In S. Reinfried; H. Haubrich (Hrsg.), Geographie unterrichten lernen. Die neue Didaktik der Geographie (134-141). Berlin: Cornelsen Verlag.

Reinfried, Sibylle (2015). Projekt. In S. Reinfried; H. Haubrich (Hrsg.), Geographie unterrichten lernen - Die neue Didaktik der Geographie konkret (176-177). Berlin: Cornelsen Verlag.

Reinfried, Sibylle (2015). Mapping-Verfahren. In S. Reinfried; H. Haubrich (Hrsg.), Geographie unterrichten lernen. Die neue Didaktik der Geographie (174-175). Berlin: Cornelsen Verlag.

Reinfried, Sibylle (2015). Wissen erwerben und Einstellungen reflektieren. In S. Reinfried; H. Haubrich (Hrsg.), Geographie unterrichten lernen. Die neue Didaktik der Geographie (53-98). Berlin: Cornelsen Verlag.

Reinfried, Sibylle (2013). Mentale Modelle. In D. Böhn; G. Obermaier (Hrsg.), Wörterbuch der Geographiedidaktik. Begriffe von A-Z (190-191). Braunschweig: Westermann.

Reinfried, Sibylle (2013). Conceptual Change. In D. Böhn; G. Obermaier (Hrsg.), Wörterbuch der Geographiedidaktik. Begriffe von A-Z (40-42). Braunschweig: Westermann.

Reinfried, Sibylle (2013). Schülervorstellungen. In D. Böhn; G. Obermaier (Hrsg.), Wörterbuch der Geographiedidaktik. Begriffe von A-Z (250-252). Braunschweig: Westermann.

Reinfried, Sibylle (2010). Lernen als Vorstellungsänderung: Aspekte der Vorstellungsforschung mit Bezügen zur Geographiedidaktik. In S. Reinfried (Hrsg.), Schülervorstellungen und geographisches Lernen. Aktuelle Conceptual-Change-Forschung und Stand der theoretischen Diskussion (1-31). Berlin: Logos.

Reinfried, Sibylle; Aeschbacher, Urs; Huber, Erich & Rottermann, B. (2010). Den Treibhauseffekt zeigen und erklären. In S. Reinfried (Hrsg.), Schülervorstellungen und geographisches Lernen. Aktuelle Conceptual Change-Forschung und Stand der theoretischen Diskussion (123-156). Berlin: Logos.

Haubrich, H.; Reinfried, Sibylle & Schleicher, Yvonne (2007). Lucerne Declaration on Geographical Education for Sustainable Development. In S. Reinfried (Hrsg.), Geographical Views on Education For Sustainable Development. Proceedings, Lucerne Symposium Switzerland, July 29-31, 2007 (Vol.42, 243-250). Nürnberg: Hochschulverband für Geographie und ihre Didaktik.

Reinfried, Sibylle (2006). Effektiverer Geographieunterricht durch Bildungsstandards: Folgen der Standardisierung für die Schulgeographie in den USA. In E. Kulke (Hrsg.), Grenzwerte. Tagungsbericht und wissenschaftliche Abhandlung des 55. Deutschen Geographentag Trier 2005 (351-360). Berlin/Leipzig: Deutsche Gesellschaft für Geographie.

Reinfried, Sibylle (2006). Interessen, Vorwissen, Fähigkeiten und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern berücksichtigen. In H. Haubrich (Hrsg.), Geographie unterrichten lernen - Die neue Didaktik der Geographie konkret (49-78). München: Oldenbourg Verlag.

Reinfried, Sibylle (2006). Projekt. In H. Haubrich (Hrsg.), Geographie unterrichten lernen - Die neue Didaktik der Geographie konkret (146-147). München: Oldenbourg Verlag.

Reinfried, Sibylle (2006). Direkte Instruktion und entdeckendes Lernen. In H. Haubrich (Hrsg.), Geographie unterrichten lernen - Die neue Didaktik der Geographie konkret (120-125). München: Oldenbourg Verlag.

Reinfried, Sibylle (2006). Mapping-Verfahren. In H. Haubrich (Hrsg.), Geographie unter-richten lernen - Die neue Didaktik der Geographie konkret (144-145). München: Oldenbourg Verlag.

Probst, Matthias; Adamina, Marco; Hertig, Philippe; Stucki, Peter & Reinfried, Sibylle (2018). Klimabildung in allen Zyklen der Volksschule und in der Sekundarstufe II. Zusammenfassung der CCESO-Projektphase I 2016-2017. (Bericht). Globe Schweiz (Bericht), Bern.

Reinfried, Sibylle; Scherrer, Simon & Kienzler, Peter (2012). Wasserquellen und Gebirgshydrologie in der schulischen Bildung. Unveröffentlichter Abschlussbericht für das Netzwerk Wasser im Berggebiet. (Bericht).

Reinfried, Sibylle & Schuler, S. (2008). Students' Ideas About Geographical Concepts And Feasible Strategies To Induce Conceptual Change - A State-Of-The-Art Of Research Report (Bericht). Annual Conference of the American Association of Geographers, Boston (Abstracts).

Meier, M. & Reinfried, Sibylle (2007). Gruppenarbeit Astronomie: Strecken- und Grössenverhält-nisse in unserem Sonnensystem (Bericht).

Reinfried, Sibylle (22.08.2012). Wissenschaftliche Leitung des Symposiums "Experience-based Learning". Symposium "Experience-based Learning", Freiburg i. Br..

Weber, Daniel & Reinfried, Sibylle (2006). Das "Drei-Schluchten-Projekt" in China - ETH-Fallstudie.


Projekte

Die Ludwigsburg-Luzerner Bibliographie ist eine systematisch aufbereitete Bibliographie über internationale Forschungsarbeiten und Grundlagenliteratur zu Alltagsvorstellungen und Conceptual Change in der Geographie und den Geowissenschaften.

Details

Die multiple Fallstudie untersucht, über welche Deutungsrahmen des Klimawandels Lehrpersonen verfügen.

Details

Anlass für das Projekt war die Verleihung des Swiss Mountain Water Award durch das Netzwerk Wasser im Berggebiet (NWB, www.mountain-water-net.ch) an Sibylle Reinfried (PH Luzern) sowie Simon Scherrer von der Scherrer AG für Hydrologie und Hochwasserschutz in Reinach im 2010.

Details

Die Studie untersuchte die Wirksamkeit einer didaktisch rekonstruierten Lernumgebung hinsichtlich der Veränderungen von Schülervorstellungen über Wasserquellen in Berggebieten bei 12jährigen Lernenden.

Details

Das Standardwerk «Geographie unterrichten lernen» wurde vollständig überarbeitet und bildet den aktuellen Stand der geographiedidaktischen Diskussion ab. Es ist ein Studien- und Arbeitsbuch für Geographielehrpersonen in der Ausbildung auf allen Stufen.

Details

Im Auftrag des BAFU wird ein stufenübergreifendes und kompetenzorientiertes Bildungskonzept entwickelt, das sich an die Stufen Kindergarten bis SEK II richtet. Basierend auf dem Konzept werden erste exemplarische stufenspezifische Lerngelegenheiten erarbeitet und pilotiert.

Details

Die Studien GeoConcepts I und II untersuchten die Wirksamkeit einer lernpsychologisch durchdachten Lernumgebung bezüglich der Veränderung von Schülervorstellungen über den Treibhauseffekt und die globale Erwärmung bei 14jährigen Lernenden.

Details

In dieser Pilotstudie wird untersucht, welchen Einfluss intuitive Wissenselemente und mechanistisches Denken auf die Denkprozesse von 12jährigen Schülern beim Nachdenken über Wasserquellen, einem Thema aus der Hydrologie, haben.

Details

Organisationen

spacer