Robert Langen

Robert Langen
Prof. Dr. phil.
Töpferstr. 10
6004 Luzern
robert.langen@phlu.ch

Funktionen an der PH Luzern

  • Dozent Master Schulische Heilpädagogik
  • Dozent Ausbildung
  • Modulkoordination GJ BW02
  • Projektleitung Weiterbildung
  • Projekt-Co-Leitung am Institut für Schule und Heterogenität ISH

Arbeits- und Beratungsschwerpunkte / Expertise

  • Heil- und Sonderpädagogik
  • Erwachsenenbildung (Projekte zu Fragen des Lebenslangen Lernens)
  • Berufsbildung
  • Pädagogik und pädagogische Psychologie

Aus- und Weiterbildung

  • 2013 - 2014
    Lehrgang Coaching, Trigon Entwicklungsberatung, Lenzburg
  • 2012
    Workshops zur qualitativen Sozialforschung, Freie Universität Berlin
  • 2009 - 2010
    Forschen in den Sozialwissenschaften (CAS), Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Zürich / Fachhochschule Nordwestschweiz
  • 2004 - 2005
    Gerontologie heute (CAS), Zentrum für Gerontologie der Universität Zürich
  • 1998 - 2000
    Gruppendynamische Fortbildung in der Leitung von Gruppen im Bereich Erwachsenenbildung, Pädagogik, Beratung; Therapie, SAAP Büsingen
  • 1993 - 1997
    Promotionsstudium am Sonderpädagogischen Institut der Universität Zürich. Titel der Dissertation: Themenzentriertes Theater (TZT) nach Heinrich Werthmüller bei Jugendlichen mit schulproblematischen Verhaltensanteilen. Promotionsdatum: 6.12.96

    Ausbildung zum Leiter für das Themenzentrierte Theater (TZT) nach H. Wertmüller
  • 1982 - 1984
    Vorbereitungsdienst Lehramt für Sonderpädagogik am Bezirksseminar Arnsberg 2. Staatsprüfung: 19.1.84
  • 1976 - 1981
    Studium Lehramt für Sonderpädagogik, Fach Deutsch, an der Universität Dortmund 1. Staatsprüfung: 11.6.81

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 2010
    Dozent an der Pädagogischen Hochschule Luzern (Master SHP, Grundjahr, Weiterbildung, Institut für Schule und Heterogenität ISH)
  • 1996 - 2011
    Dozent Fachhochschule St. Gallen, Fachbereich Soziale Arbeit
  • 1990 - 1996
    Sonderschullehrer am Sonderschulheim Bernrain, Kreuzlingen
  • 1989 - 1990
    Sonderschullehrer am Realschulinternat Fischingen, St. Iddazell
  • 1984 - 1988
    Sonderschullehrer an der Karl-Barthold-Schule Mönchengladbach (D)

Publikationen

Langen, Robert & Vogel, Detlev (2017). Kooperation im Kontext integrativer Förderung. Schillernde Leitbildfloskel oder Entwicklungsprogramm? Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik (SZH), 23(4-6), 12-17.


Projekte

Anhand von Videoaufnahmen und Schulentwicklungsdokumenten werden Kooperationsformen im Rahmen der integrativen Arbeit einer Schule mit Blick auf Optimierungsmöglichkeiten untersucht.

Details

Untersucht wird das Diagnose- und Förderinstruments für Lernende mit Wahrnehmungsproblemen und anderen Behinderungen in Bezug auf seine Eignung zur Ermittlung von Entwicklungsständen und Entwicklungschancen im Bereich der Handlungs- und Sozialkompetenz.

Details

Organisationen

spacer