Michael Fuchs

Michael Fuchs
Prof. Dr. phil.
Pfistergasse 20
6000 Luzern 7
michael.fuchs@phlu.ch

Funktionen an der PH Luzern

  • Leiter Studiengang Primarstufe
  • Mitglied der Ausbildungskonferenz der PH Luzern
  • Dozent für Bildungs- und Sozialwissenschaften

Arbeits- und Beratungsschwerpunkte / Expertise

  • Didaktik und historische Pädagogik
  • Pädagogische Anthropologie
  • Lehrerbildung, Modularisierung
  • Lernen in jahrgangsgemischten Klassen

Aus- und Weiterbildung

  • 2009
    Master in Schulmanagement (TU Kaiserslautern)
  • 1992
    Dissertation in Erziehungswissenschaften (Philosophisch-historische Fakultät der Universität Bern)
  • 1992
    Lizentiat in Allgemeiner Pädagogik, Pädagogischer
    Psychologie, Philosophie und Allgemeiner und vergleichender Religionswissenschaft (Universität Bern)
  • 1991
    Diplom als Seminarlehrer LSEB für die Fächer
    Pädagogik, Psychologie und Allgemeine Didaktik (Universität Bern)
  • 1976
    Bernisches Lehrerpatent für die Klassenstufen 1 bis 9 (Seminar Biel)

Berufliche Tätigkeiten

  • 1989 - 1993
    Mehrjährige Tätigkeit als Primarlehrer im Kanton Bern. Assistent am Pädagogischen Institut (Abteilung Pädagogische Psychologie) der Universität Bern, u.a. im Nationalfondsprojekt «Diagnose und Förderung der Textproduktionskompetenz bei Schüler[inne]n unter Berücksichtigung kognitiver und metakognitiver Prozesse».
  • 1992 - 1993
    Lehrauftrag als Dozent für Pädagogik an der Höheren Lehranstalt des Kantons Aargau in Zofingen.
  • 1993 - 1999
    Studienleiter und Dozent für Allgemeine Pädagogik, Pädagogische Psychologie, Allgemeine Didaktik, Gesprächsführung, Team- und Kommunikationslehre und Praxisbetreuung am Religionspädagogischen Institut der Universität Luzern.
  • 1999 - 2003
    Prorektor und Leiter Berufsbildung am Pädagogischen Ausbildungszentrum Musegg (kantonales Lehrerinnen- und Lehrerseminar Luzern) und Lehrer für Allgemeine Didaktik, Psychologie und Pädagogik.
  • seit 2002
    an der PHZ Luzern, in der Planungsphase als wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • seit 2003
    als Leiter des Studiengangs Primarstufe und Dozent. Mitglied der Schulleitung der PHZ Luzern.

Publikationen

Wannack, Evelyne; Bosshart, Susanne; Eichenberger, Astrid; Fuchs, Michael; Hardegger, Elisabeth & Marti, Simone (2013). 4- bis 12-Jährige. Ihre schulischen und ausserschulischen Lern- und Lebenswelten. Münster, New York, München, Berlin: Waxmann, S..

Baer, Matthias; Fuchs, Michael; Füglister, Peter; Reusser, Kurt & Wyss, Heinz (2006). Didaktik auf psychologischer Grundlage. Von Hans Aeblis kognitionspsychologischer Didaktik zur modernen Lehr- und Lernforschung. Bern: hep-Verlag.

Fuchs, Michael (2001). Hans Aebli - zwischen Psychologie und Pädagogik. Aarau: Sauerländer.

Fuchs, Michael (1998). Die pädagogische Grundschicht im Denken Hans Aeblis: Darstellung, Entstehung, Wirkung. Sursee: Selbstverlag.

Fuchs, Michael & Luthiger, Herbert (2018). Der Stellenwert der Allgemeinen Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Luzern. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 36(3), 414-419.

Wyss, Marco & Fuchs, Michael (2018). Vertrauen von Studierenden in Praktika. Journal für LehrerInnenbildung, 18(01/2018), 19-25.

Fuchs, Michael (2018). Sammelrezension [Besprechung des Buchs Scholl, D. (2018). Metatheorie der Allgemeinen Didaktik. Ein systemtheoretisch begründeter Vorschlag. Bad Heilbrunn: Klinkhardt & Wegner, A. (Hrsg.). (2016). Allgemeine Didaktik: Praxis, Positionen, Perspektiven. Opladen: Barbara Budrich.]. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 36(3), 475-478.

Fuchs, Michael (2016). Bühler, P., Bühler, T., Helfenberger, M., Osterwalder, F. (Hrsg.) (2014). Erziehung in der europäischen Literatur des 19. Jahrhunderts. Beiträge zur Lehrerbildung, 34(1), 129-130.

Fuchs, Michael (2015). Wyss, Corinne ( 2013). Unterricht und Reflexion. Eine mehrperspektivische Untersuchung der Unterrichts- und Reflexionskompetenz von Lehrkräften. Beiträge zur Lehrerbildung, 33(2), 298-299.

Fuchs, Michael (2015). Kappler, Christa (2013). Berufswahlprozesse und Motive angehender Lehrer. Eine qualitative Studie aus geschlechter- und berufsbiographisch-vergleichender Perspektive. Beiträge zur Lehrerbildung, 33(1), 167-168.

Fuchs, Michael (2012). Kubli, F. (2010). Denken als soziale Errungenschaft. Eine genetische Erkenntnistheorie im Dialog. Beiträge zur Lehrerbildung, 30(3), 497-498.

Fuchs, Michael (2011). Rüedi, J. (2011). Wie viel und welche Disziplin braucht die Schule? Möglichkeiten, Wege und Versuchungen. Plädoyer für ein antinomisches Verständnis von Disziplin und Unterrichtsstörungen. Beiträge zur Lehrerbildung, 29(3), 408-409.

Fuchs, Michael & Luthiger, Herbert (2011). Praktika als Ort der beruflichen Eignungsabklärung. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 4(1), 139-149.

Fuchs, Michael (2009). Der Umgang mit professionellem Scheitern als Schulmanagementaufgabe (Masterarbeit). Distance and International Studies Center DISC der Technische Universität Kaiserslautern. Fernstudiengang «Schulmanagement», 1-58.

Fuchs, Michael; Lauener, Hubert & Luthiger, Herbert (2008). Potenziale entdecken - Grenzen wahrnehmen. Seminar, 14(2), 23-40.

Fuchs, Michael & Krammer, Kathrin (2007). Sind Jungen in der Schule benachteiligt? In: Schule und Elternhaus, Kanton Luzern, Kanton Schwyz, Infoblatt, (2), 3-5.

Fuchs, Michael (2007). Begriffe bilden. Rhythmik, (12), 4-10.

Fuchs, Michael & Zutavern, Michael (2006). Modularisierung an der PHZ Luzern. Beiträge zur Lehrerbildung, 24(3), 321-332.

Fuchs, Michael & Zutavern, Michael (2005). Pädagogischer Doppeldecker und Qualitätssicherung – eine Lerngelegenheit für Dozierende und Studierende. Journal für die LehrerInnenbildung, 5(3), 29-36.

Fuchs, Michael & Zutavern, Michael (2005). Pädagogischer Doppeldecker und Qualitätssicherung – Schritte auf dem Weg zur Realisierung. Journal für die LehrerInnenbildung, 5(3), 29-36.

Fuchs, Michael & Krummenacher, Jules (2005). Schreibdidaktik an der PHZ Luzern. Journal für die LehrerInnenbildung, 5(3), 29-36.

Fuchs, Michael & Zutavern, Michael (2004). Studien- und Schulleistungen transparent und fair beurteilen. PHZ Info, (16), 2-3.

Fuchs, Michael; Luthiger, Herbert & Zutavern, Michael (2004). Inhalte der Allgemeinen Didaktik. Das Modell der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Luzern. Zürich (PHZH). ph akzente, 01, 7-10.

Eisener- Binkert, Michael & Fuchs, Michael (2004). Von der «Leuchtenstadt» zur «Ville Lumière» – die PHZ in Frankreich. PHZ Info, (18), 10-11.

Fuchs, Michael (2003). Drei neuere didaktische Werke von Schweizer Autoren: Aregger, K. & Buholzer, A.: Didaktische Prinzipen. Studienbuch zur Unterrichtsgestaltung. Aarau: Sauerländer & Berner, H: Didaktische Kompetenz. Zugänge zu einer theoriegestützen bildungsorientierten Planung und Reflexion des Unterrichts. Bern: Haupt & Städeli, C., Obrist, W. & Sägesser, P.: Kerngeschäft Unterricht. Ein Leitfaden für die Praxis. Bern: HEP. Beiträge zur Lehrerbildung, 21(2), 311-315.

Fuchs, Michael (2003). Standards als Möglichkeit zur Professionalisierung. Beiträge zur Lehrerbildung, 21(3), 370-384.

Fuchs, Michael (2002). Modularisierung als Organisationselement für die Grundausbildung von Lehrpersonen – eine kritische Sichtung. Beiträge zur Lehrerbildung, 20(1), 31-43.

Fuchs, Michael (2001). Doppelrezension: Schader, Basil (2000): Sprachenvielfalt als Chance. Handbuch für den Unterricht in mehrsprachigen Klassen. Zürich: Orell Füssli. & Ochsner, T. u.a. (2000): Vom Störfall zum Normalfall. Kulturelle Vielfalt in der Schweiz. Zürich/Chur: Rüegger.. Beiträge zur Lehrerbildung, 19(1), 129-132.

Fuchs, Michael (1999). Lesen – Schreiben – Sprache fördern. Neuerscheinungen aus dem Bereich Fachdidaktik Deutsch: Bertschi-Kaufmann, Andrea (Hrsg.) (1998): Lesen und Schreiben im offenen Unterricht. Zürich: sabe. & Markert, Dietlinde (1998): Momo, Pippi, Rote Zora... was dann? Leseerziehung, weibliche Autorität und Geschlechterdemokratie. Königstein/Ts: Ulrike Helmer Verlag. & Portmann-Tselikas, Peter (1998): Sprachförderung im Unterricht. Handbuch für den Sach- und Sprachunterricht in mehrsprachigen Klassen. Zürich: Orell Füssli. Beiträge zur Lehrerbildung, 17(2), 250-255.

Fuchs, Michael (1998). Doppelrezension: Criblez, Lucien (1996): Zwischen Pädagogik und Politik. Bildung und Erziehung in der deutschsprachigen Schweiz zwischen Krise und Krieg (1930-1945). Bern: Lang. & Baderscher, H. & Grunder, H.-U. (Hrsg.) (1997): Geschichte der Erziehung und Schule in der Schweiz im 19. Und 20. Jahrhundert. Leitlinien. Bern: Haupt. Beiträge zur Lehrerbildung, 16(3), 460-464.

Fuchs, Michael (1997). Das Katechetische Institut Luzern vor der Fachhochschulentwicklung. Schweizerische Kirchenzeitung, 165(22), 334-338.

Fuchs, Michael (1997). Sutter, Edi (1997) Faszination des Lehrens. Auf dem Weg zwischen Theorie und Praxis. Zürich: Horna. Beiträge zur Lehrerbildung, 15(3), 435-437.

Baer, Matthias; Jurt, Ueli; Fuchs, Michael; Reber- Wyss, Monika & Nussbaum, Thomas (1997). Wie unterschiedlich gute und verschieden alte Textverfasser/innen Schreibaufgaben bewältigen und Möglichkeiten, Schüler/innen beim Aufbau der Schreibkompetenz zu unterstützen. UVK Wissenschaft und Studium, 203-229.

Fuchs, Michael (1996). Doppelrezension: Osterwalder, Fritz (1996): Pestalozzi - ein pädagogischer Kult. Pestalozzis Wirkungsgeschichte in der Herausbildung der modernen Pädagogik. Weinheim/Basel: Beltz. & Hager, F.P. & Tröhler, D. (1996): Pestalozzi - wirkungsgeschichtliche Aspekte. Dokumentationsband zum Pestalozzi-Symposium 1996. (Neue Pestalozzi-Studien, Band 4). Bern, Stuttgart, Wien: Haupt. Beiträge zur Lehrerbildung, 14(3), 380-382.

Fuchs, Michael (1996). Der Religionsunterricht von heute in der Schule von morgen? Aktuelle Tendenzen der Schule und ihre möglichen Konsequenzen für den Religionsunterricht. Schweizerische Kirchenzeitung, 164(2), 18-22.

Fuchs, Michael (1996). Lattmann, Urs Peter & Metz, Peter (1995): Bilden und Erziehen. Eine Einführung in pädagogische Themen, Gestalten und Epochen. Band 7 der Schriftenreihe Sentimatt. Aarau: Sauerländer. Schulblatt für die Kantone Aargau und Solothurn, 114(5), 4-6.

Fuchs, Michael (1996). Lattmann, Urs Peter & Metz, Peter (1995): Bilden und Erziehen. Eine Einführung in pädagogische Themen, Gestalten und Epochen. Band 7 der Schriftenreihe Sentimatt. Aarau: Sauerländer. Mitteilungsblatt des EKD Luzern, (1), 24-25.

Fuchs, Michael (1995). Kindsein und Familie vor 200 Jahren. Imagination und Wirklichkeit, gezeigt am Beispiel von Joh. H. Pestalozzis Volksroman «Lienhard und Gertrud». Religionspädagogische Beiträge, (35), 103-112.

Fuchs, Michael (1995). Berg, Hans Christoph & Schulze, Theodor (1995): Lehrbuch der Didaktik (Band 2 der Trilogie Lehrkunst). Neuwied: Luchterhand. Beiträge zur Lehrerbildung, 13(3), 273-274.

Fuchs, Michael (1995). «Bhüt mir Gott d' Ohrfeigen». Licht und Schatten in Pestalozzis Bild vom Kind. Schweizer Schule, (11), 3-8.

Fuchs, Michael (1995). Neuere didaktische Werke. Sammelrezension der folgenden Bücher: Wiater, Werner (1993): Unterrichten und lernen in der Schule. Eine Einführung in die Didaktik. Donauwörth: Auer. & Berg, Hans Christoph (1993): Suchlinien. (Band 1 der Trilogie Lehrkunst). Neuwied: Luchterhand. & Landolt, Hermann (1994): Erfolgreiches Lernen und Lehren. Aarau: Sauerländer. & Meyer, Paul Michael (1994): Die biografische Schule. Gümligen: Zytglogge. & Nezel, Ivo (1994): Individualisierung und Selbständigkeit. Hitzkirch/Zürich: Comenius Verlag/Pestalozzianum-Verlag. Beiträge zur Lehrerbildung, 13(1), 97-103.

Fuchs, Michael (1995). Pestalozzis ambivalentes Bild vom Kinde. Pestalozzi - Umfeld und Rezeption, 95-122.

Fuchs, Michael (1995). Das Wissen von Schülerinnen und Schülern über den eigenen Schreibprozess: Eine Erhebung und daraus abgeleitete Förderungsmöglichkeiten. Leseforum Schweiz, Informationsbulletin, (4), 19-19.

Fuchs, Michael (1995). Schulentwicklung: Neue Formen der Evaluation (Bericht über den WBZ-Kurs 94.28.62). Beiträge zur Lehrerbildung, 13(3), 349-353.

Fuchs, Michael (1994). Didaktik der Didaktik - eine Nichtexistenz, oder? Beiträge zur Lehrerbildung, 12(3), 294-301.

Fuchs, Michael (1993). Ziehe, T. (1991): Zeitvergleiche. Jugend in kulturellen Modernisierungen. Weinheim: Juventa. Beiträge zur Lehrerbildung, 11(1), 93-94.

Fuchs, Michael (1993). Hintz, D., Poeppel, K.G., Rekus, J. (1992): Neues schulpädagogisches Wörterbuch. Weinheim: Juventa. Beiträge zur Lehrerbildung, 11(3), 370-371.

Fuchs, Michael (1992). Sassenroth, M. (1991): Schriftspracherwerb. Entwicklungsverlauf, Diagnostik und Förderung. Bern & Stuttgart: Haupt. Beiträge zur Lehrerbildung, 10(2), 223-226.

Fuchs, Michael (1991). Vier Ansätze zur Bewältigung von Disziplinproblemen in der Schule. Universität Bern, Pädagogisches Institut: Sammelreferat, Ms, 1-84.

Fuchs, Michael (1991). Tennstädt, K.-C., Krause, F., Humpert, W. & Dann, H.-D.(1990): Das Konstanzer Trainingsmodell (KTM), 4 Bände. Beiträge zur Lehrerbildung, 9(2), 274-275.

Rüegg, Roland & Fuchs, Michael (1990). Handeln und Lernen. Über den Versuch, im Pädagogik-Studium subjektive Theorien zu berücksichtigen. Bildungsforschung und Bildungspraxis, (3), 351-360.

Fuchs, Michael; Luthiger, Herbert & Krammer, Kathrin (2018). Berufsethisches Handeln fördern und einfordern - Der Aufbau berufsethischer Kompetenzen in der Ausbildung von Lehrpersonen. In Hans-Rudolf Schärer; Michael Zutavern (Hrsg.), Das professionelle Ethos von Lehrerinnen und Lehrern. Perspektiven und Anwendungen. (117-134). Münster: Waxmann.

Fuchs, Michael & Wyss, Marco (2016). Geteilte Führung bei Schulleitungen an Volksschulen. In M. Heibler; K. Bartel; K. Hackmann; B. Weyand (Hrsg.), Leadership in der Lehrerbildung. Forum Erziehungswissenschaft und Bildungspraxis, Band 6 (87-101). Bamberg: University of Bamberg Press.

Fuchs, Michael (2014). Kindgemässheit: Was verstand Pestalozzi darunter? In Roger Dettling; Gu Zhengxiang (Hrsg.), Erziehung mit Herz, überall und jederzeit zum Wohl der Kinder. Internationales Pestalozzi-Symposium Schweiz-China (229-246). Shanghai: Shanghai Jiao Tong University Press.

Fuchs, Michael & Wyss, Marco (2013). Teamteaching auf Hochschulebene. Vom Gelingen und den Grenzen kollaborativer Lehre. Interviewstudie zum Einsatz des interdisziplinären Teamteachings an der Pädagogischen Hochschule. In Evelyne Wannack;Susanne Bosshart ;Astrid Eichenberger;Michael Fuchs;Elisabeth Hardegger;Simone Marti (Hrsg.), 4- bis 12-Jährige. Ihre schulischen und ausserschulischen Lern- und Lebenswelten (310-318). Münster: Waxmann.

Fuchs, Michael & Luthiger, Herbert (2010). Zwischen Professionalisierung und Polyvalenz: Die Entwicklungslandkarte in der Grundausbildung. In Silvio Herzog; Bruno Leutwyler (Hrsg.), Entwicklungslandkarte für Lehrpersonen (91-103). Bern: Haupt.

Fuchs, Michael; Messmer, Kurt & Schärer, Hans-Rudolf (2007). Eine Woche an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Luzern. Burki Rolf; Thomas Hagmann (Hrsg.): Seminargeschichte – Seminargeschichten (191-218). Baldegg: KMS.

Ettlin, Erich & Fuchs, Michael (2007). Professionsstandards und Kompetenzentwicklung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In Kornelia Möller; Petra Hanke (Hrsg.), Qualität von Grundschulunterricht entwickeln, erfassen und bewerten (Vol.11, 115-118). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Baer, Matthias & Fuchs, Michael (2006). Grundsätze der Lehrerinnen- und Lehrerbildung bei Hans Aebli. In Matthias Baer; Michael Fuchs; Peter Fuglister; Kurt Reusser; Heinz Wyss (Hrsg.), Didaktik auf psychologischer Grundlage. Von Hans Aeblis kognitionspsychologischer Didaktik zur modernen Lehr- und Lernforschung (86-96). Bern: hep- Verlag.

Fuchs, Michael & Zemp- Twerenbold, Ruth (2004). Ausbildung für den Kindergarten und die Unterstufe der Primarstufe – ein neuer Studiengang an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz. Zukunftsperspektive Basisstufe. In Ursula Carle; Anne Unckel (Hrsg.), Entwicklungszeiten. Forschungsperspektiven für die Grundschule (91-94). Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften/GWF Fachverlage.

Fuchs, Michael (2000). Religion – Schule – Religionsunterricht: Eine Trias mit Vergangenheit, aber auch mit Zukunft? Bildungspädagogische Reflexionen zu einem belasteten Verhältnis. In Helga Kohler- Spiegel; Adrian Loretan (Hrsg.), Religionsunterricht an der öffentlichen Schule. Orientierungen und Entscheidungshilfen zum Religionsunterricht (161-186). Zürich: NZN Buchverlag.

Fuchs, Michael (2000). Mehr als nur unterrichten können. Kernkompetenzen in der neu zu gestaltenden Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In SCHÄRER (Hrsg.), Lehrerbildung im Wandel: Grundlagen – Ansprüche – Impulse (113-134). Aarau: Sauerländer.

Baer, Matthias; Reber- Wyss, Monika; Fuchs, Michael; Jurt, Ueli & Nussbaum, Thomas (1995). Über die Schwierigkeit von Schülerinnen und Schülern, eigenständig Texte zu verfassen. In E. Beck; T. Guldimann; M. Zutavern (Hrsg.), Eigenständig lernen - Schule und Lehrerbildung auf neuen Wegen (71-108). Konstanz: Universitätsverlag.

Baer, Matthias; Fuchs, Michael; Reber- Wyss, Monika; Jurt, Ueli & Nussbaum, Jonas (1995). Das «Orchester-Modell» der Textproduktion. In J. Baurmann; R. Weingarten (Hrsg.), Schreiben. Prozesse, Prozeduren, Produkte. Eine Einführung in die Schreibprozessforschung (173-200). Opladen: Westdeutscher Verlag.

Ettlin, Erich; Fuchs, Michael; Scherber, Christa; Abächerli, André; Arpagaus, Jürg; Herzog, Silvio; Uhlemann, Annett & Rhyner, Werner (2014). Kompetenzen von Primarlehrpersonen unter berufsbiografischer Perspektive. Konsequenzen für die Aus-und Weiterbildung. (PHZ, Bericht (134 Seiten)). Luzern.

Fuchs, Michael; Luthiger, Herbert & Wyss, Marco (17.03.2010). Berufseignungsabklärung an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz/Luzern: Das Praktikum als Ort für Qualifizierung und Selektion. 22. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) «Bildung in der Demokratie», Mainz.


Projekte

Das Ziel des vom EGBG finanzierten Projekts ist die Untersuchung der Freundschaften in Schulklassen, sowie die Entwicklung [Teil A] und Evaluation der Wirksamkeit [Teil B] eines Programms zur Förderung der sozialen Teilhabe von Kindern mit besonderem Bildungsbedarf.

Details

Die Beziehung zwischen Praxislehrperson und Praktikant/-in ist für das Lernen und die Entwicklung der Studierenden entscheidend. Das interpersonale Vertrauen spielt dabei eine Schlüsselrolle.

Details

Organisationen

spacer