Daniel Goldsmith

Daniel Goldsmith
MA
Museggstrasse 37
6004 Luzern
daniel.goldsmith@phlu.ch

Funktionen an der PH Luzern

  • Dozent Bildungs- und Sozialwissenschaften
  • Fachleiter Bildungs- und Sozialwissenschaften Sek. I
  • Hauptmodulkoordinator S1 HM "Klassen führen"
  • Modulkoordinator GJ BW01
  • Mentor Sek. I
  • Koordinator Thementeam Bildung, Lehrberuf und Institution Schule

Arbeits- und Beratungsschwerpunkte / Expertise

  • Klassenführung
  • Allgemeine Pädagogik in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung

Aus- und Weiterbildung

  • 2009
    Erlangung des Mastergrades in Erziehungswissenschaften
  • 2006 - 2009
    Studium der Erziehungswissenschaften im Profilbereich I (Bildungstheorie und Bildungsprozesse) an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1996 - 1999
    Ausbildung zum Sekundarlehrer am Real- und Oberschullehrerseminar in Zürich
  • 1995 - 1996
    Pädagogische Grundausbildung an der Schule für pädagogische Grundausbildung Zürich

Berufliche Tätigkeiten

  • 2016 - 2017
    Kursleiter zur Einführung des Lehrplans 21 an den Volksschulen in Luzern und Nidwalden
  • seit 2014
    Fachleiter Bildungs- und Sozialwissenschaften Sek. I
  • seit 2014
    Modulkoordinator GJ für das Modul BW01GJ "Einführung in die pädagogischen und psychologischen Grundbegriffe"
  • seit 2013
    Hauptmodulkoordinator für das HM "Klassen führen", 6. Semester S1
  • seit 2009
    Dozent BSW und Mentor an der PH Luzern
  • 2009
    Sekundarlehrer am Campus Rütli in Berlin-Neukölln
  • 2008 - 2009
    Mitarbeiter der Abteilung Allgemeine Erziehungswissenschaften der Humboldt-Universität am DFG-Projekt ETiK zur Entwicklung eines Kompetenzmodells für den Ethik-Unterricht
  • 2007 - 2009
    Tutor in der Abteilung Allgemeine Erziehungswissenschaften für die Einführungsveranstaltung «Allgemeine Pädagogik» von Prof. Dr. Dietrich Benner
  • 2005 - 2006
    Klassenlehrer für die Sekundarklasse C im Schulhaus Letzi der Stadt Zürich
  • 2004 - 2005
    Praktikum als Schulsozialarbeiter an der Carl-von-Ossietzky-Oberschule in Berlin-Kreuzberg
  • 2004 - 2006
    Kooperationsschullehrkraft für die praktische Ausbildung von Studierenden der PH Zürich
  • 2000 - 2004
    Klassenlehrer für die Sekundarklasse C im Schulhaus Letzi der Stadt Zürich
  • seit 1999
    diverse Vikariate

spacer