Tagung «Basisschrift»

Unterwegs mit der Deutschschweizer Basisschrift – Impulse und Reflexionen

Allgemeine Informationen

Datum
Samstag, 26. Januar 2019
Samstag, 26. Januar 2019
Zielpublikum

Absolventinnen/Absolventen der Kurse «Basisschrift unterrichten» der PH Luzern sowie Dozierende.

Lehrpersonen und Fachpersonen, welche bereits vertraut sind mit den Grundlagen der Basisschrift.

Absolventinnen/Absolventen der Kurse «Basisschrift unterrichten» der PH Luzern sowie Dozierende.

Lehrpersonen und Fachpersonen, welche bereits vertraut sind mit den Grundlagen der Basisschrift.

Ort
PH Luzern, Frohburgstrasse 3 (Start im Hörsaal 9)
PH Luzern, Frohburgstrasse 3 (Start im Hörsaal 9)
Kosten
CHF 140.-/Teilnehmer/-in (inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen, Tagungsmappe)
CHF 140.-/Teilnehmer/-in (inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen, Tagungsmappe)

Programm

09.15 Uhr

Begrüssung und Eröffnung

Informationen zur Organisation und zum Programm

Begrüssung und Eröffnung

Informationen zur Organisation und zum Programm

09.30 Uhr

Referat von Dr. Eva Odersky, München

Thema: Kommt es wirklich auf das Verbinden an?

Referat von Dr. Eva Odersky, München

Thema: Kommt es wirklich auf das Verbinden an?

10.30 Uhr
PAUSE mit Verpflegung
PAUSE mit Verpflegung
11.00 Uhr

Ateliers auf dem Marktplatz

Es können drei Ateliers besucht werden.

Ateliers auf dem Marktplatz

Es können drei Ateliers besucht werden.

11.55 Uhr
MITTAGSPAUSE  mit Mittagessen
MITTAGSPAUSE  mit Mittagessen
13.15 Uhr

Referat von Sibylle Hurschler, Luzern

Thema: Grafomotorische Störungen (Neue Aspekte aus der Forschung)

Referat von Sibylle Hurschler, Luzern

Thema: Grafomotorische Störungen (Neue Aspekte aus der Forschung)

14.00 Uhr

Workshops (Themen s. separate Ausschreibung)

Jede/-r Teilnehmende kann einen Workshop buchen und besuchen.

Workshops (Themen s. separate Ausschreibung)

Jede/-r Teilnehmende kann einen Workshop buchen und besuchen.

15.25 Uhr
Table ronde mit spannenden Fragen 
Table ronde mit spannenden Fragen 
15.45 Uhr
Ende
Ende

Anmeldung

Deadline: 17. Dezember 2018

Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt und direkt bestätigt. Die Ateliers auf dem Marktplatz können vor Ort frei gewählt werden.


Organisation und Kontakt

PH Luzern, Forschung & Entwicklung – Forschungsgruppe «Sprachen und Schrift»


spacer