13. April 2021

Summer School Digital Teaching 2021

12. bis 15. Juli 2021

Wie integrieren wir Digital Teaching in den regulären Unterricht? Nach einem für Digitalisierung im Bildungsbereich ereignisvollen Jahres widmen wir uns übergeordnet dem Thema Digital Teaching nicht nur im Fernunterricht sondern gezielt und fördernd im Präsenzunterricht einzubringen. Wo liegen die Möglichkeiten mit Digitalen Medien und wie bereiten wir unsere Schüler*innen kompetenzorientiert für die Zukunft vor.

Hier ein kurzer Überblick

Mit dem Format der Summer School können Sie die Intensität, den Schwerpunkt und das Ausmass Ihrer Weiterbildung selbst mit wenigen Klicks zusammenstellen – ganz unabhängig davon ob Sie fortgeschrittene Digital Teaching-Kompetenzen mitbringen oder sich mit der einen oder anderen Unsicherheit rantasten möchten.

So geht’s:

  • Sie wählen pro Tag maximal einen Workshop aus. Damit erhalten Sie automatisch Präsenzzugang zum Fachreferat desselben Tages.
  • Sie entscheiden wie viele Tage Ihre Weiterbildung gehen soll.
  • Falls Sie noch weitere Fachreferate interessieren, erlaubt Ihnen das Fachreferatspaket Zugang zu allen Fachreferaten. Durch die hybride Gestaltung der Fachreferate dieses Jahr, können Sie alle Fachreferate auch online verfolgen, über die Chatfunktion mitdiskutieren und erhalten Zugang zu allen Aufzeichnungen zum Nachsehen.
  • Mit der Anmeldung an mind. einen Workshop erhalten Sie zudem Zugang zur Ausstellung «Abenteuer Informatik» die während der Woche vor Ort aufgestellt sein wird.

Wir unterstützen Sie bei der Wahl Ihres Workshops durch die Empfehlung der Zielgruppe (nicht exklusiv) und Angabe der mitzubringenden Vorkenntnisse.

 

Mehr Information zur Summer School Digital Teaching 2021, die Broschüre mit vollem Programm, wöchentliche Workshopempfehlungen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Das könnte Sie auch noch interessieren

Wir haben mit Michael Zwahlen, Workshopleiter von «Gamification im Unterricht» gesprochen. Hier geht’s zum Blogbeitrag.

 

Wir freuen uns mit Ihnen auf Ihrem individuellen Digital Teaching-Niveau einen Schritt weiter zu kommen!


Kontakt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Sabrina Eigenmann
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
sabrina.eigenmann@phlu.ch
Portrait
spacer