Aufgrund des Coronavirus bleibt das PMZ bis am 19. April geschlossen.

Der Landkurierdienst ist ebenfalls ab sofort eingestellt.

Alle Standorte der ZHB Luzern, alle HSLU-Bibliotheken und das PMZ sind auf der Grundlage der Anordnung des Bundesrats ab dem 17. März 2020 bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Für Hochschulangehörige empfehlen wir das breite Angebot an E-Medien der ZHB Luzern zu nutzen.

Die Bibliotheken bedienen Sie weiterhin per Kopienversand (digital) und per Postversand (Bestellmöglichkeit direkt über iluplus). Die ZHB-Bibliotheken bereits per sofort, das PMZ und die HSLU-Bibliotheken ab Montag, 23. März. Beim PMZ sind Spiele, Medienkisten und Kamishibai vom Postversand ausgenommen.

Postversand:
Ihr Gebührenkonto wird mit CHF 5.- Versandspesen pro Medium belastet. Diesen Betrag können Sie nach Erhalt der Sammelrechnung per Einzahlungsschein begleichen.

Digitale Kopien:
Versand erfolgt für alle Angehörigen der Universität Luzern, der PH Luzern sowie der HSLU kostenlos an die offizielle Emailadresse.
Für alle anderen Nutzer*innen (mit privater E-Mail-Adresse) zum üblichen Tarif (CHF 5.-).

Wir bitten um Verständnis, dass es dabei zu Verzögerungen kommen kann. Diese zusätzliche Dienstleistung können wir auch nur so lange aufrechterhalten, wie wir gesund sind, arbeiten dürfen und genügend Ressourcen haben. Also bitte auch hier: Fairness, damit jene, die es wirklich brauchen, ihre Medien erhalten! Herzlichen Dank dafür im Namen aller beteiligten Bibliotheken.

Bis auf weiteres sind alle Rückrufe und Mahnungen auf ausgeliehene Medien ausgesetzt, es fallen damit ab sofort auch keine weiteren Mahngebühren an. Vor dem 17.3.2020 erhobene Mahngebühren bleiben geschuldet. 

(Stand 18.03.20, 15 Uhr)

Das PMZ ist weiterhin per Mail pmz@phlu.ch erreichbar.

Weitere Infos auf der Website der ZHB Luzern.

Auf unserer Website und über unseren Instagram-Account #pmzluzern werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Hilfestellungen für Lehrpersonen und Eltern

Weitere und aktualisierte Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

FAQ's

Wir sind per Mail erreichbar: pmz@phlu.ch

Nein, bestellte Medien können bis auf weiteres nicht im PMZ abgeholt werden.

Nein, da das ganze PH-Gebäude in der Sentimatt geschlossen ist, haben Sie keinen Zugang zur Bibliothek oder zu unserer Rückgabebox.

Nein, alle Rückrufe und Mahnungen sind seit dem 16. März ausgesetzt. Vorher generierte und verschickte Mahnungen mit Mahngebühren sind aber zu bezahlen, sobald das PMZ wieder geöffnet ist und Sie die Bücher auch wieder retournieren können.

Die Ausleihfrist für alle im Bibliotheksverbund Kann Luzern ausgeliehenen Medien wurde bis zum 27. April verlängert. Danach können Sie die Fristen online noch selber verlängern

Nein, bis auf weiteres können Sie keine Buchungen vornehmen.

Ja, ab dem 23. März können Sie Bücher, CDs, DVDs und Zeitschriften (keine Lernspiele, keine Medienkisten und keine Kamishibais) online über iluplus bestellen und sich per Post zuschicken lassen. Dieser Dienst kostet inklusive Porto und Verpackung CHF 5.-/Medium.


Kontakt

Leiterin PMZ
Irene Schuler
Sentimatt 1
6003 Luzern
irene.schuler@phlu.ch
Portrait
spacer