Didaktik ausserschulischer Lernorte

Die Fachstelle für Didaktik ausserschulischer Lernorte der Pädagogischen Hochschule Luzern versteht sich als Kompetenz- und Impulszentrum und unterstützt Interessierte in allen Belangen der Didaktik ausserschulischer Lernorte.

Übersicht

Die Fachstelle für Didaktik ausserschulischer Lernorte (FDAL) besteht im Kern aus einem interdisziplinär zusammengesetzten Beirat aus den Disziplinen Naturwissenschafts-, Geschichts- und Geographiedidaktik und einer Stellenleitung. Ihr Ziel besteht zunächst darin, das Lernen an ausserschulischen Lernorten an der eigenen Institution zu stärken. Darüber hinaus möchte die Fachstelle ein breites Zielpublikum ansprechen: Studierende und Dozierende anderer Pädagogischer Hochschulen und Universitäten, Lehrpersonen aller Schulfächer und -stufen, Schulen, öffentliche Institutionen und private Unternehmen. 

Arbeitsschwerpunkte

Die FDAL sammelt, bündelt und dokumentiert systematisch bestehendes und neues Wissen zum Lernen an ausserschulischen Lernorten und sorgt für dessen adressatengerechten und zielorientierten Transfer – interdisziplinär, stufenübergreifend, theoriebasiert und praxisorientiert.

  • Die Fachstelle wirkt als Beratungsstelle für Studierende, die sich im Rahmen von Qualifikationsarbeiten mit der Thematik Ausserschulische Lernorte beschäftigen, aber auch für die Mitarbeitenden in Lehre und Forschung.
  • Die Fachstelle trägt zur Qualität didaktischer Materialien an institutionalisierten ausserschulischen Lernorten aller Art bei.
  • Die Fachstelle leistet Lehrpersonen, die mit ihren Klassen ausserschulische Lernangebote nutzen wollen, Hilfestellung.
  • Die Fachstelle unterstützt Schulen, kantonale Institutionen und Unternehmen bei der Organisation von Fortbildungen, Ausflügen, Teamevents etc.
  • Die Fachstelle dokumentiert und reflektiert den aktuellen Forschungsstand und leistet einen Beitrag zur wissenschaftlichen Diskussion in den Themenbereichen Lernen an Ausserschulischen Lernorten, fächerübergreifender Unterricht und überfachliche Kompetenzen.

Kontakt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Leiterin der Fachstelle für Didaktik ausserschulischer Lernorte
Barbara Sommer Häller
lic. phil.
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
barbara.sommer@phlu.ch
Portrait
spacer