PH Luzern - Pädagogische Hochschule

Medienmitteilungen

Hier finden Sie sämtliche Medienmitteilungen der PH Luzern in chronologischer Reihenfolge.

Wenn möglich stellen wir Ihnen zu den Medienmitteilungen hochauflösende Bilder zum Download zur Verfügung. Diese können Sie in Ihrem Medium unter Angabe der Quelle (PH Luzern, gegebenenfalls Name des Fotografen) und im Zusammenhang mit der Medienmitteilung verwenden.

30.11.2016 - Ausbildungen für Berufsbildungsverantwortliche im Hauptberuf: Reduzierte Gebühren

Dank der Aufnahme in die interkantonale Fachhochschulvereinbarung kann die Pädagogische Hochschule Luzern die bewährten Ausbildungen für Berufsbildungsverantwortliche im Hauptberuf ab dem Studienjahr 2017/18 zu massiv reduzierten Gebühren anbieten.

23.11.2016 - Diplomfeier Weiterbildung 18. November 2016

Die Pädagogische Hochschule Luzern würdigt am Freitag, 18. November 2016 mit der zweiten Diplomfeier in diesem Jahr weitere 115 Absolventinnen und Absolventen eines Weiterbildungsstudiengangs.

17.11.2016 - «Wirtschaft entdecken» – Public-Private-Partnership für den Lehrplan 21

Mit «Wirtschaft entdecken» lancieren die Ernst Schmidheiny Stiftung und die Pädagogische Hochschule Luzern ein massgeschneidertes Lehrmittel für die erstmalige Vermittlung von Wirtschaftskompetenz in der Volksschule.

09.11.2016 - Auszeichnungen für Lehrmittel der Pädagogischen Hochschule Luzern

An den Swiss Education Days in Bern sind am Dienstag drei an der Pädagogischen Hochschule Luzern mitentwickelte Lehrmittel mit dem «Worlddidac Award» 2016 ausgezeichnet worden: das Deutschlehrmittel «Die Sprachstarken», das Geschichtslehrmittel «Zeitreise» und die App «My Bourbaki Panorama». Letztere wurde zudem mit dem «Swisscom ICT Innovation Award» geehrt.

03.09.2016 - Diplomfeier SEK II 2. September 2016

Am Freitag, 2. September 2016, haben 16 Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Sekundarstufe II der Pädagogischen Hochschule Luzern ihr Diplom alsLehrpersonen für Maturitätsschulen entgegengenommen.

01.07.2016 - Über 200 Lehrpersonen in der Weiterbildung diplomiert

Die Pädagogische Hochschule Luzern (PH Luzern) würdigt 236 Absolventinnen und Absolventen eines Weiterbildungsstudiengangs bzw. eines Diplomstudiengangs der Berufsbildung.

30.06.2016 - Wettbewerb «Projekt 9»

Am Donnerstag, 30. Juni 2016, hat in Luzern bereits zum achten Mal der Final des Wettbewerbs «Projekt 9» stattgefunden. Von den 85 eingereichten Arbeiten aus sieben Kantonen haben Noah Frei aus Root mit seinem Projekt «Yohannes – Flucht aus Eritrea», Jessica Fellmann, Sabrina Morais, Beatrix Fellmann und Samira Boppart aus Dagmersellen mit ihrer Gruppenarbeit «Wieso habt ihr Angst vor den Asylsuchenden?» den Final für sich entschieden.

07.06.2016 - Schultheatertage 2016

Bereits zum 28. Mal gehen die Luzerner Schultheatertage über die Bühne. Ab Dienstag, 7. Juni 2016, bis am Freitag, 10. Juni 2016, präsentieren elf theaterbegeisterte Schulklassen aus der Zentralschweiz ihre Stücke zur thematischen Vorgabe, die dieses Jahr aus den Themen Glücks-Expo oder eine theatrale Ausstellung zum Un-Glücklich sein, besteht.

19.05.2016 - Hohe Zufriedenheit bei Absolventinnen und Absolventen der PH Luzern

Eine vom Bundesamt für Statistik (BfS) durchgeführte Befragung von Studienabgängerinnen und Studienabgängern der PH Luzern zeigt, dass die grosse Mehrzahl noch einmal die gleiche Ausbildung machen würde. Zudem haben fast alle (96,7%) eine Anstellung gefunden. Damit liegen die Absolvierenden der PH Luzern klar über dem Schweizerischen Hochschuldurchschnitt von 84,8% und über dem Durchschnitt aller Schweizerischen PHs von 94,8%. Dass das Studium an der PH Luzern weiterhin attraktiv ist, zeigt auch die konstant hohe Anzahl Neuanmeldungen: Bis zum 30. April 2016 haben sich 729 Personen für das Studienjahr 2016/17 an der PH Luzern eingeschrieben.

18.04.2016 - Flüchtlingskinder und -jugendliche: Integration passiert auch in der Schule

Die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen ist eine gesellschaftliche Aufgabe. Schulen und weiteren Bildungsinstitutionen kommt dabei eine wichtige Rolle zu. Die PH Luzern greift daher das Thema «Schule und Flucht» auf und unterstützt den Austausch über die Herausforderungen und Chancen der Integration von Flüchtlingen mit einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe.

05.04.2016 - «Eversmiling Liberty» mit Damian Lynn

Am 30. April und 1. Mai 2016 führt der PH Chor das Rockoratorium «Eversmiling Liberty» drei Mal auf. Eine der beiden Solo-Stimmen übernimmt Damian Lynn, der im Februar an den Swiss Music Awards als «Best Talent» ausgezeichnet wurde.

15.02.2016 - Internationale Konferenz in der Schweiz für Bildungsforschung zum Holocaust

Am 15. und 16. Februar 2016 findet an der PH Luzern eine internationale Konferenz für Bildungsforschung zum Thema Holocaust statt. Es handelt sich dabei um die erste Tagung, die von der «International Holocaust Remembrance Alliance» (IHRA) in der Schweiz organisiert wird. Mit der Konferenz soll ein Überblick über die Erkenntnisse aus aktuellen Forschungen zur Holocaust-Vermittlung aus der ganzen Welt gewonnen werden. Rund 150 Personen aus fast 40 Ländern nehmen an der Konferenz teil. Die Schweiz wird 2017 den Vorsitz der IHRA übernehmen.

27.01.2016 - Schule im Nationalsozialismus: Die Lernwerkstatt öffnet ihre Türen für die interessierte Öffentlichkeit

Wie in Diktaturen noch heute üblich, beeinflussten die Nationalsozialisten mit ihrer Propaganda alle Lebensbereiche. Insbesondere Kinder und Jugendliche sollten bereits die menschenverachtenden Einstellungen übernehmen. Auf welche Weise die Nazis ihre Ziele im Schulalltag jener Zeit vermittelten, können Schülerinnen und Schüler ab dem 16. Februar 2016 mittels zahlreicher historischer Originale erfahren. Die Lernumgebung, welche für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II konzipiert wurde, öffnet am 17. und 20. Februar 2016 ihre Türen für die interessierte Öffentlichkeit.

23.01.2016 - 91 Lehrerinnen und Lehrer diplomiert

Am Samstag, 23. Januar 2016, hat die Pädagogische Hochschule Luzern (PH Luzern) 91 frischgebackene Lehrerinnen und Lehrer in feierlichem Rahmen in die Berufswelt entlassen. Insgesamt schlossen 56 Sekundarlehrpersonen, 31 Primarlehrpersonen, drei Kindergarten- und Unterstufenlehrerinnen sowie eine Schulische Heilpädagogin ihre Ausbildung mit der Diplomübergabe offiziell ab.

14.12.2015 - Neu diplomierte Expertinnen und Experten für die Berufs- und Erwachsenenbildung

93 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge in Erwachsenen- und Berufsbildung der PH Luzern und der aeB Schweiz haben ihre Lehrtätigkeit weiter professionalisiert und am Freitag, 11. Dezember 2015, ihr Diplom erhalten. Die Festrede hielt Prof. Dr. Werner Wicki, Prorektor Forschung und Entwicklung der PH Luzern.

07.09.2015 - Tagung zur Weiterbildung von Lehrpersonen für den Lehrplan 21

Rund 400 Weiterbildner/innen treffen sich am Samstag, 12. September 2015 zur interkantonalen Weiterbildungs- und Vernetzungstagung «Kompetenzorientiert unterrichten – Lehrplan 21: Weiterbildner/innen bilden sich weiter» im Uni/PH-Gebäude beim Bahnhof Luzern. Die Tagung unterstützt Weiterbildner/innen, welche die Einführung des Lehrplans 21 umsetzen, bei ihrer anspruchsvollen Tätigkeit. Nach einem Inputreferat zur Wirksamkeit von Lehrpersonen-Weiterbildungen wird in 28 Workshops unter anderem über den kompetenzorientierten Unterricht, die Fachbereiche gemäss Lehrplan 21 oder die Sonderpädagogik im Zusammenhang mit der anstehenden Bildungsreform informiert, diskutiert und gearbeitet.

26.06.2015 - Diplomfeier Weiterbildung – 26. Juni 2015

Am Freitag, 26. Juni 2015, findet im Uni/PH-Gebäude in Luzern die Diplomfeier Weiterbildung zu folgenden Weiterbildungsstudiengänge der PH Luzern statt:

  • CAS Integratives Lehren und Lernen                                             
  • CAS E-Learning Design                                                              
  • CAS Berufspädagogik                                                                
  • CAS Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität (PH Zug)             
  • MAS Integrative Förderung                                                         
  • MAS Schulmanagement

25.06.2015 - Gewinner «Projekt 9» stehen fest

Am 25. Juni 2015 hat in Luzern bereits zum siebten Mal der Final des Wettbewerbs Projekt 9 stattgefunden. Von den 140 eingereichten Arbeiten aus neun Kantonen und dem Fürstentum Lichtenstein haben Simon Seitz aus Willisau mit seinem Projekt «Ich als Veranstalter», Julia Stube und Nadine Thomann aus Derendingen mit ihrer Gruppenarbeit «Entwicklung eines Bilderbuches für Kinder» sowie Nadja Lötscher, Jessica Soares und Leonie Häller aus Dagmersellen in der Kategorie «Service Learning» den Final für sich entschieden.

16.06.2015 - Finalteilnehmende «Projekt 9»

Viele Schülerinnen und Schüler der Deutschschweiz bearbeiten während ihres letzten obligatorischen Schuljahres alleine oder in Gruppen selbstständig ein Projekt – von der Idee über die Planung bis hin zur Umsetzung und Dokumentation. Im Rahmen des Wettbewerbs Projekt 9 prämiert eine fachkundige Jury am Finaltag die besten Arbeiten. Nun stehen die zehn Finalistinnen und Finalisten in drei Kategorien fest.

08.06.2015 - 27. Luzerner Schultheatertage

Bereits zum 27. Mal gehen diese Woche die Luzerner Schultheatertage über die Bühne. Ab Dienstag, 9. Juni 2015, präsentieren zwölf theaterbegeisterte Schulklassen aus der Zentralschweiz ihre Stücke im Theaterpavillon Luzern. Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung.

18.05.2015 - Elf Prozent mehr Anmeldungen an der PH Luzern

Gegenüber dem Vorjahr verbucht die PH Luzern für das nächste Studienjahr einen Zuwachs an Anmeldungen von insgesamt elf Prozent. Eine deutliche Steigerung erfuhren die Studiengänge Primarstufe und Sekundarstufe I.

02.03.2015 - 20. «Semaine de la langue française et de la francophonie» (SLFF)

Bereits zum 20. Mal findet dieses Jahr die «Woche der französischen Sprache und der Frankophonie» statt. Einen Schwerpunkt der diesjährigen Ausgabe bilden Angebote für Schulen, welche die PH Luzern entwickelt hat. Die offizielle Eröffnungsveranstaltung geht am 12. März in Luzern über die Bühne.

26.02.2015 - SWiSE Innovationstag 2015

Mit dem SWiSE (Swiss Science Education) Innovationstag findet am 7. März 2015 an der PH Luzern ein spezieller naturwissenschaftlich-technischer Weiterbildungsanlass für Lehrpersonen statt: Sie üben sich im Bauchreden, staunen über herumfliegende PET-Flaschen und versuchen, mit Handykameras den Bau der kleinsten Rakete der Welt einzufangen.

05.01.2015 - Engagement Lohngleichheit: PH Luzern erzielt erfreuliches Ergebnis

Als erste Hochschule der Schweiz hat die PH Luzern beim Projekt «Engagement Lohngleichheit» mitgemacht. Dabei wurde ihr Bestreben «Gleicher Lohn für Frau und Mann» bestätigt.

03.12.2014 - Wettbewerb «Informatik Biber»

Vom 10. - 14. November 2014 ist zum fünften Mal der Wettbewerb «Informatik-Biber» durchgeführt worden. 10‘600 Schülerinnen und Schüler nahmen daran teil. Auch dieses Jahr klassierten sich Zentralschweizer Schülerinnen und Schüler unter den Besten.

20.11.2014 - Diplomfeier Weiterbildung

Mit der zweiten Diplomfeier in diesem Jahr ehrt die Pädagogische Hochschule Luzern weitere 108 Absolventinnen und Absolventen mehrerer Weiterbildungsstudiengänge. Zertifiziert wurden insgesamt 71 Frauen und 37 Männer.

04.09.2014 - Theaterlager in geschichtsträchtiger Umgebung

Diesen Herbst führt das Zentrum Theaterpädagogik der PH Luzern erstmals mit zwei Klassen ein Theaterlager in Beromünster durch. Am Ende der Woche führen die Schülerinnen und Schüler ihre Bühnenproduktion im Stiftstheater öffentlich auf.

14.07.2014 - Siebter Weiterbildungskongress

Vom 14. bis 18. Juli 2014 referieren und diskutieren Fachpersonen aus Bildung und Forschung am Weiterbildungskongress der PH Luzern die Rahmenbedingungen der Erwachsenen- und Berufsbildung vor dem Hintergrund einer sich weiter entwickelnden Wissensgesellschaft.

26.06.2014 - PH Luzern diplomiert Lehrpersonen in der Weiterbildung

An der Diplomfeier vom Donnerstag, 26. Juni 2014, würdigt die PH Luzern Lehrpersonen, Führungskräfte und Bildungsfachleute, die im Rahmen ihrer Weiterbildung einen Zertifikats- oder Master-Studiengang erfolgreich absolviert haben.

26.06.2014 - Wettbewerb «Projekt 9»

Bereits zum sechsten Mal findet der Wettbewerb «Projekt 9» statt. Am Final vom Donnerstag, 26. Juni 2014 präsentieren im Uni/PH-Gebäude am Vormittag fünf Sekundarschüler/innen ihre selbstständigen Arbeiten und am Nachmittag fünf Gruppen ihre Projekte. Zum ersten Mal werden dabei in Zusammenarbeit mit dem Migros-Kulturprozent Projekte im Bereich «Service-Learning» bewertet. Service-Learning ist eine Form projektorientierten Unterrichts, der ein gesellschaftliches Engagement mit der Schulung fachlicher und überfachlicher Kompetenzen verbindet. Eine Jury mit Personen aus Bildungsinstitutionen und Wirtschaft bewertet die Projektarbeiten und verleiht attraktive Preise.

23.06.2014 - SGBF-Kongress 2014

Was bedeutet es, wenn jemand «über Kompetenzen verfügt»? Wie können diese gemessen werden? Und welche Rolle spielt der Begriff in der Schule und im Lehrplan 21? Vom 13. bis 25. Juni 2014 referieren und diskutieren Fachpersonen aus Bildung und Forschung in Luzern am Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) zum Thema «Kompetenz und Performanz in der Bildungsforschung».

10.06.2014 - Luzerner Schultheatertage

Vom 10. bis 13. Juni 2014 zeigen Schulklassen aus der ganzen Zentralschweiz ihre Theater­stücke zum Thema «Suchen und Finden». Die Luzerner Schultheatertage bieten zum 26. Mal die Möglichkeit, ihr erarbeitetes Bühnenstück zu einem bestimmten Thema vor einem grossem Publikum aufzuführen. Das diesjährige Thema «Suchen und Finden» verspricht viele interessante Schauspiele.

07.05.2014 - Theaterclub PH Luzern spielt «MAMA14 - Der Kon­gress der Mütter»

Der Theaterclub der PH Luzern führt im Mai 2014 das Stück «MAMA14 - Der Kon­gress der Mütter» auf.

Die Bilder der Première finden Sie hier: 

26.03.2014 - Projekt «Lesen im Tandem» (LiT)

Wie kann das Lesenlernen unterstützt und gefördert werden? Die Pädagogischen Hochschulen (PH) Luzern und Fribourg erforschen im Projekt «Lesen im Tandem» (LiT), ob begleitetes ausserschulisches Lesen die Lesefähigkeit von Primarschulkinder verbessern kann. Dazu werden noch freiwillige Lesecoachs aus der Region Luzern gesucht.

17.03.2014 - Francophonie an der PH Luzern

Rund um den Welt-Francophonie-Tag am 20. März 2014 organisiert die Pädagogische Hochschule Luzern diverse Veranstaltungen. Damit will sie die französische Sprache und Kultur in der Zentralschweiz unterstützen und fördern. Auf der neuen Website www.francophonie.phlu.ch bietet sie zudem einen Einblick in ihr frankophones Wirken.

18.01.2014 - Diplomfeier

Am Sams­tag, 18. Januar 2014, konn­ten 104 Di­plo­man­din­nen und Di­p­lo­man­den in die Berufs­welt ent­lassen wer­den. 54 Sekundarlehrpersonen, 41 Lehrpersonen der Primarstufe, 1 Lehrperson der Kindergarten/Unterstufe und 8 Schulische Heilpädagogen nahmen im Casino Luzern ihre Diplome entgegen.

06.01.2014 - PMZ: Kurierdienst

Das Pädagogische Medienzentrum (PMZ) der PH Luzern startet am Donnerstag, 9. Januar 2014, mit einem Kurierdienst für die Luzerner Landschulen. Der Kurierdienst liefert bestellte Unterrichtsmedien nach Hochdorf, Sursee und Willisau.

13.12.2013 - Diplomfeier PH Luzern, aeB Schweiz und TU Kaiserslautern

127 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der PH Luzern, der aeB Schweiz und der TU Kaiserslautern haben am Freitag, 13. Dezember 2013, ihr Diplom erhalten und sind nun Expertinnen und Experten für die Berufs- und Erwachsenenbildung.

07.11.2013 - «Richard Vollenweider Lectures»

Mit dem neuen und innovativen Projekt «Richard Vollenweider Lectures» fördern die Kantonsschule Musegg Luzern und die Pädagogische Hochschule Luzern die praxisnahe Ausbildung in den Naturwissenschaften und bringt die Lernenden sowie interessierte Laien in Kontakt mit hochkarätigen Fachpersonen aus der Spitzenforschung. Morgen Freitag startet der öffentliche Referatzyklus in der Aula der Kanti Musegg.

02.09.2013 - Forschungstag

Am Forschungstag der PH Luzern vom Donnerstag, 5. September 2013 wird die Bedeutung der Forschung an Pädagogischen Hochschulen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und diskutiert.

06.07.2013 - Diplomfeiern 3. Juli und 6. Juli 2013

An den beiden Diplomfeiern im Juli konnten wiederum 212 Lehrerinnen und Lehrer diplomiert und in die Berufswelt entlassen werden.

36 Kindergarten- und Unterstufenlehrerinnen nahmen am Samstag, 6. Juli 2013, zusammen mit 118 Primarlehrerinnen und Primarlehrer ihre Diplome entgegen. Darunter auch die Neu-Primarlehrerin Annina Steffen aus Sempach, welche alle Abschlussprüfungen mit der Note A abschliessen konnte.

Bereits am Mittwoch, 3. Juli 2013, erhielten 21 Sekundarlehrpersonen sowie 37 Lehrpersonen der Schulischen Heilpädagogik ihre Diplome.

19.06.2013 - Bund unterstützt ZGE

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) unterstützt in den Jahren 2013-2016 das Zentrum Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen (ZGE) der Pädagogischen Hochschule Luzern. Damit soll dem ZGE ermöglicht werden, seine Kernkompetenzen in Lehre und Forschung durch internationale Vernetzung zu stärken.

11.06.2013 - 25 Jahre Luzerner Schultheatertage

Vom 11. bis 14. Juni 2013 zeigen spielfreudige Klassen aus der Zentralschweiz ihre Theaterstücke, welche während der Unterrichtszeit entstanden sind.

Diesjähriges Thema «unSICHTBAR»
Wer würde sich manchmal nicht auch am liebsten in Luft auflösen und mit dem Schatten um die Wette rennen? Schliesslich bleibt nicht ausgeschlossen, dass zur Geisterstunde ein Gespenst auftaucht und auf einen blinden Fleck aufmerksam macht oder ein gehütetes Geheimnis aufdeckt. Welche Erleichterung, wenn dann alles doch nur ein Traum war.

07.06.2013 - Diplomfeier PHZ und aeb Schweiz: Managementpersonen der Schule diplomiert

An der Diplomfeier vom Freitag, 7. Juni 2013 überreichte die Pädagogische Hochschule Zentralschweiz und die Akademie für Erwachsenenbildung aeB Schweiz ihre Diplome an die neuen Managementpersonen in den Schulleitungen.

15.05.2013 - 15 Prozent mehr Anmeldungen

Im kommenden Herbst starten 630 Studierende ihr Studium an der Pädagogischen Hochschule Luzern. Dies sind rund 15 Prozent mehr Anmeldungen als im Vorjahr! Die PH Luzern freut sich, unter der neuen Trägerschaft des Kantons Luzern mit einer so grossen Anzahl Neu-Studierenden ins kommende Studienjahr zu starten.

19.01.2013 - Diplomfeier

Am Samstag, 19. Januar 2013, hat die PHZ Luzern 70 Diplomandinnen und Diplomanden in feierlichem Rahmen in die Berufswelt entlassen. Insgesamt schlossen 51 Sekundarlehrpersonen, 13 Primarlehrpersonen, vier Kindergarten- und Unterstufenlehrerinnen sowie zwei Schulische Heilpädagogen ihre Ausbildung mit der Diplomübergabe offiziell ab.

14.12.2012 - Diplomfeier WBZA

159 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der PHZ Luzern, der aeB Schweiz und der TU Kaiserslautern haben am 14. Dezember 2012 ihr Diplom erhalten.

22.10.2012 - 40 Jahre «Literatur aus erster Hand»

Das Angebot «Literatur aus erster Hand» feiert heuer sein 40-jähriges Bestehen und wartet mit einem vielfältigen Angebot auf. Bei Lesungen, Workshops und Werkstattgesprächen stellen rund 55 Autorinnen und Autoren in über 800 Lesungen ihre Werke vor und begeistern damit Gross und Klein.

13.09.2012 - PHZ Luzern eröffnet Zentrum für Erinnerungskulturen

Die PHZ Luzern führt neu ein Zentrum für Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen. Im Rahmen eines öffentlichen zweitägigen Kolloquiums vom 21. und 22. September 2012 wird das Zentrum offiziell eröffnet.

29.06.2012 - Diplomfeier Zusatzausbildungen

An der Diplomfeier vom Donnerstag, 28. Juni 2012, konnte die PHZ Luzern 70 Absolventinnen und Absolventen der Zusatzausbildungen diplomieren.

Mit der Diplomfeier ehrt die PHZ Luzern Absolventinnen und Absolventen der Zusatzausbildungen. Sie haben ihre Nase in den Wind gehalten und Kompetenzen erworben, um spezielle Aufgaben übernehmen und oftmals besondere Funktionen im Bildungswesen ausüben zu können.

  • CAS Integratives Lehren und Lernen (INLL): 17 Absolventinnen und Absolventen
  • CAS Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität (DaZIK): 25 Absolventinnen und Absolventen
  • CAS ICT, CAS E-Learning Design und MAS Educational Technology: 28 Absolventinnen und Absolventen

27.06.2012 - Wettbewerb Projekt 9

Bereits zum vierten Mal findet der Wettbewerb «Projekt 9», ehemals bekannt unter dem Namen PUSA (Projekte und Selbstständige Arbeiten auf der Sekundarstufe I), statt. Am Final vom Mittwoch, 27. Juni 2012 präsentieren im UNI/PHZ-Gebäude am Vormittag fünf Sekundarschüler/-innen ihre selbstständigen Arbeiten und am Nachmittag fünf Gruppen ihre Projekte. Eine Jury mit Personen aus Bildungsinstitutionen und Wirtschaft bewertet die Projektarbeiten und verleiht attraktive Preise.

12.06.2012 - 24. Schultheatertage

Bereits zum 24. Mal gehen diese Woche die Luzerner Schultheatertage über die Bühne. Zehn theaterbegeisterte Schulklassen aus der Zentralschweiz präsentieren noch bis am Freitag, 15. Juni 2012, ihre Stücke zum Thema «aufräumen und abräumen».

16.05.2012 - Jürg Arpagaus wird neuer Leiter der Weiterbildung und Zusatzausbildungen

Die Hochschulleitung der PHZ Luzern hat Jürg Arpagaus, Bern, zum neuen Leiter des Leistungsbereiches Weiterbildung und Zusatzausbildungen gewählt.

11.05.2012 - Rund 25% mehr Studienanfänger an der PHZ Luzern

Die PHZ Luzern wächst weiter: Noch nie in ihrer Geschichte haben sich so viele Studierende für ein Regelstudium an der PHZ Luzern angemeldet. Für das im kommenden September beginnende Studienjahr 2012/13 haben sich an der PHZ Luzern 534 Studierende angemeldet. Das sind im Vergleich zum Vorjahr 106 Studierende mehr und entspricht einer Zuwachsrate von 25 Prozent.

16.03.2012 - Hochschulleitung der PHZ Luzern an neuer Adresse

Die Hochschulleitung, die Ausbildungsleitung und die Verwaltung der PHZ Luzern sind umgezogen und neu an der Pfistergasse 20 zu finden.

14.03.2012 - Pädagogisches Medienzentrum Luzern feiert Erweiterung

Das Pädagogische Medienzentrum der PHZ Luzern hat seine Räumlichkeiten erweitert und gleichzeitig seine Angebote ausgebaut. Am Mittwoch, 14. März 2012, wurden die erweiterten Räumlichkeiten an der Sentimatt in Luzern offiziell eröffnet.

07.03.2012 - Adrian Kuoni wird neuer Verwaltungsleiter der PHZ Luzern

Die Hochschulleitung der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Luzern (PHZ Luzern) hat Adrian Kuoni zum neuen Verwaltungsleiter gewählt.

05.03.2012 - Pädagogisches Medienzentrum Luzern neu mit multimedialer Lernlounge

Bilderbücher und klassische Lehrmittel neben interaktiven Medien und digitalen Schulbüchern: Das Pädagogische Medienzentrum der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Luzern (PHZ Luzern) geht mit der frisch eingerichteten Lernlounge neue Wege.

02.03.2012 - PHZ Luzern mit Bildungszentrum Bewegung und Sport in der neuen Sportarena Allmend

Die gesamte Fachausbildung «Bewegung und Sport» der PHZ Luzern findet ab Herbstsemester 2012 für alle Studierenden in den neuen Sporthallen Allmend statt.

21.01.2012 - Diplomfeier PHZ Luzern

Am Samstag, 21. Januar 2012, hat die Hochschule Luzern der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ) 88 Lehrpersonen die Diplome überreicht. Insgesamt 68 Lehrerinnen und 20 Lehrer der Sekundarstufe I, der Primarstufe sowie der Schulischen Heilpädagogik schlossen ihre Ausbildung mit der Diplomübergabe offiziell ab.

16.12.2011 - Diplomfeier der PHZ Luzern, der aeB Schweiz und der TU Kaiserslautern

Am Freitag, 16. Dezember 2011, haben 155 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der PHZ Luzern, der aeB Schweiz und der Technischen Universität Kaiserslautern ihr Diplom erhalten.

04.11.2011 - Physik erleben im Verkehrshaus

Welche Kraft braucht es, um eine Rakete ins Weltall zu schicken? Studierende der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ) Luzern helfen weiter und erklären vom 7. bis 15. November 2011 im Verkehrshaus der Schweiz physikalische Phänomene rund um die Themen Luft- und Raumfahrt.

28.10.2011 - Diplomfeier Zusatzausbildungen

98 erfolg­reiche Weiter­bildungs­ab­sol­ventinnen und -ab­solventen der PHZ durften am Frei­tag, 28. Ok­to­ber 2011 ihr Zertifikat/Diplom empfangen. Sie haben während ein bis drei Jahren eine Zusatz­aus­bildung an der PHZ ab­solviert.

06.10.2011 - Mumin-Ausstellung erstmals in der Schweiz

Die Mumins kommen erstmals in die Schweiz! Die fantastische Welt der Mumins kann man jetzt auch in Luzern entdecken: Vom 24. Oktober bis 7. Dezember 2011 zeigt das Zentrum Medienbildung der Pädagogische Hochschule Zentralschweiz (PHZ) Luzern die Wanderausstellung «Schweben – Träumen – Leben. Tove Janssons Mumin-Geschichten».

08.09.2011 - Start von 400 Neustudierenden im neuen UNI/PHZ-Gebäude

Ab heute bevölkern die Studierenden das neue UNI/PHZ-Gebäude: Knapp 400 junge Erwachsene beginnen ihre Ausbildung zur Lehrperson an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Luzern (PHZ Luzern). Der Hörsaal 1 und die Räumlichkeiten der PHZ Luzern auf dem 2. Stock werden mit dem Einführungstag der Grundjahrstudierenden endlich in Betrieb genommen.

31.08.2011 - 28 Berufsleute nehmen ihr Studium an der PHZ Luzern auf

28 von 42 Absolvent/-innen der Vorbereitungskurse 2010/11 haben die Eintrittsprüfungen an die PHZ Luzern bestanden. Sie erhalten somit den Zugang zum Bachelorstudium für die Primar- und Kindergarten/Unterstufe oder den Zugang zum Masterstudium für die Sekundarstufe I.

05.07.2011 - Sexualpädagogik in der Schule: Eine Notwendigkeit

Die Ereignisse der vergangenen Wochen hat das an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz angesiedelte «Kompetenzzentrum Sexualpädagogik und Schule» dazu veranlasst, ein Informationsblatt «Sexualpädagogik in der Schule: Eine Notwendigkeit» zu veröffentlichen. Es zeigt auf, wie das Zentrum den Auftrag, den es vom Bundesamt für Gesundheit übernommen hat, gestaltet.

02.07.2011 - Diplomfeier der Studiengänge KU, PS, SEK I und SHP

Am Samstag, 2. Juli 2011, hat die Hochschule Luzern der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ) im KKL Luzern rund 193 Lehrpersonen die Diplome überreicht.

29.06.2011 - Final Wettbewerb: Projekte und Selbstständige Arbeiten für die Sekundarstufe I (PUSA)

Bereits zum dritten Mal haben die PHZ Luzern und der Schulverlag plus Bern den Wettbwerb PUSA (Projekte und selbstständige Arbeiten auf der Sekundarstufe I) ausgeschrieben. Beim Wettbewerb werden Projekte und Selbstständige Arbeiten von Schülerinnen und Schülern ausgezeichnet, die im laufenden Schuljahr im Unterricht auf der Sekundarstufe I entstanden sind. Am Mittwoch, 29. Juni 2011, findet nun von 09.30 bis 17.00 Uhr der Final zum Wettbewerb PUSA statt: Die die zehn besten der eingereichten Arbeiten werden präsentiert und im Anschluss von einer Jury prämiert. Ergänzend zur Prämierung der Jury wird auch noch ein Publikumspreis vergeben.

22.06.2011 - Diplomfeier Zusatzausbildungen

Am Mittwoch, den 22. Juni 2011 haben 110 erfolgreiche Weiterbildungs-Absolventinnen und -Absolventen der PHZ ihr Diplom empfangen. Sie haben während ein bis drei Jahren eine Zusatzausbildung an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz absolviert.

27.05.2011 - Eröffnung Lernlabor PHZ Luzern

Am Freitag, 27. Mai 2011, eröffnet die Pädagogische Hochschule Zentralschweiz (PHZ) das Lernlabor Luzern – eine naturwissenschaftliche Lernwerkstatt für Schulklassen und Lehrpersonen der Zentralschweiz.

26.05.2011 - Berufung Peter Gautschi

Die Hochschulleitung der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Luzern (PHZ Luzern) hat Peter Gautschi, Zofingen, zum Professor für Geschichte und Geschichtsdidaktik berufen.

02.05.2011 - Physik erleben im Verkehrshaus

Vom 12. bis am 20. Mai 2011 erklären Studierende der PHZ Luzern Schulklassen und interessierten Besucherinnen und Besuchern im Verkehrshaus der Schweiz die physikalischen Phänomene der Luft- und Raumfahrt.

05.04.2011 - Neues Ausbildungsprogramm für Quereinsteigende

Die PHZ Luzern bietet in Zusammenarbeit mit der Dienststelle Volksschulbildung (DVS) des Kantons Luzern auf das Studienjahr 2011/12 ein Ausbildungsprogramm zur Sekundarlehrperson für Quereinsteigende an. Damit reagiert der Kanton Luzern auf die angespannte Stellensituation in der Sekundarschule.

24.03.2011 - Neue UNO-Deklaration über Menschenrechtsbildung angenommen

Am Mittwoch, 23. März 2011, hat der UNO-Menschenrechtsrat eine neue UNO-Deklaration zur Menschenrechtsbildung angenommen. An dem Text hat das Zentrum für Menschenrechtsbildung (ZMRB) der PHZ Luzern intensiv mitgearbeitet.

22.03.2011 - Schweizerische Fachtagung „Sexualität und Pädagogik – (un)möglich?!“

Das Kompetenzzentrum Sexualpädagogik und Schule der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ) lädt am 26. März 2011 in Bern zum zweiten Mal zu einer nationalen Fachtagung ein. Zum Kongress-Thema „Sexualität und Pädagogik – (un)möglich?!“ werden sich 180 Fachleute aus Schulen, Hochschulen und Fachstellen aus der ganzen Schweiz in Referaten und Workshops weiterbilden und Umsetzungsfragen diskutieren.

Im Zentrum der Tagung steht die Vision einer national abgestimmten und wissenschaftlich fundierten Strategie zur Implementierung von schulischer Sexualerziehung/Sexualpädagogik in der Hochschulbildung:

Wie soll mit den Themen Sexualität und Beziehung in der Schule umgegangen werden? Wie sieht eine entsprechende Lehre aus, damit sie ihre Wirkung erzielt?

Diese zweite nationale Tagung will Antworten auf die oben gestellten Fragen geben. Sie erhalten Einblick in gelingende Praxis an Hochschulen und Volksschulen. In Workshops können Sie mitdenken und mitdiskutieren und so einen Beitrag zur Weiterentwicklung von Sexualpädagogik und schulischer Sexualerziehung leisten.

  • Wann: 26. März 2011
  • Wo: Bern
  • Zielgruppe: Dozierende, Lehrpersonen, Fachleute
Information und Anmeldung: www.amorix.ch

25.02.2011 - Diplomfeier der PHZ und der aeB Schweiz

Die PHZ Luzern und die aeB Schweiz durften am Freitag 25. Februar 2011, erstmals 21 Lehrpersonen die Diplome «Diplomierte Berufsfachschullehrperson» respektive «Diplomierte Lehrperson der Höheren Fachschule» überreichen.

05.01.2011 - PHZ Luzern erhält Qualitäts-Anerkennung

Die Hochschule Luzern der Pädagogische Hochschule Zentralschweiz (PHZ) hat die zweite Stufe des Anerkennungsprogramms der European Foundation for Quality Management EFQM erreicht. Die PHZ Luzern ist damit die erste Pädagogische Hochschule der Schweiz, welche die Auszeichnung «Recognised for Excellence 3*» erhält.

23.11.2010 - PHZ-Studentin organisiert Benefizkonzert für Kinder in Nicaragua

Regina Studer, Studentin der Sekundarstufe I, organisiert am 17. Dezember 2010 in Luzern ein Benefizkonzert zugunsten von Kindern in Nicaragua. Damit setzt sie eine Idee um, auf die sie beim Schreiben ihrer Masterarbeit an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ) gekommen ist.

13.10.2010 - Studie zum Projekt «Tägliche Sport- und Bewegungsstunde»: Mehr Bewegung – besseres Gleichgewicht

Mit einer täglichen Sport- und Bewegungsstunde verbessert sich der Gleichgewichtssinn von Schulkindern. Dies belegt eine Untersuchung, die im Rahmen einer Master-Arbeit an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ) durchgeführt wurde.

01.10.2010 - Gesamtschweizerische Anerkennung der Bildungsgänge für Berufsfachschullehrpersonen und Dozierende an höheren Fachschulen

Seit 2009 bietet die Pädagogische Hochschule Zentralschweiz zusammen mit der aeB Schweiz Ausbildungen für Berufsfachschullehrpersonen und Dozierende an höheren Fachschulen an. Die Diplomstudiengänge werden am 6. Oktober 2010 vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) gesamtschweizerisch anerkannt.

15.09.2010 - Zentrum für Projektunterricht und Projektmanagement (ZIPP) eröffnet

Projektmanagement, eine etablierte Arbeitsmethode in Wirtschaft und Verwaltung, hält immer mehr Einzug auf der Sekundarstufe I. Die Pädagogische Hochschule Zentralschweiz (PHZ) eröffnet nun ein Zentrum, das Schulen im Bereich Projektunterricht und Projektmanagement berät und unterstützt.

Weitere Informationen zur Eröffnung und zum Zentrum finden Sie unter: www.zentrum-zipp.ch

01.09.2010 - Professorin der PHZ Luzern gewinnt den Swiss Mountain Water Award 2010

Der diesjährige «Swiss Mountain Water Award» des Netzwerk Wasser im Berggebiet (NWB) geht an die Pädagogische Hochschule Zentralschweiz Luzern (PHZ Luzern) und die Scherrer AG. Ihr gemeinsames Projekt «Wasserquellen und Gebirgshydrologie in der schulischen Bildung» überzeugte die Fachjury.

04.06.2010 - Diplomfeier WBZA der PHZ Luzern

26.05.2010 - Abschlussfeier PHZ Luzern: Zusatzqualifikation für Fachlehrpersonen Technisches Gestalten (textiler Bereich)

18.05.2010 - 22. Luzerner Schultheatertage: weltenschaffen (25. bis 28.05.2010)

Bereits zum 22. Mal gehen dieses Jahr die Luzerner Schultheatertage über die Bühne. 13 spielfreudige Schulklassen aus der Zentralschweiz präsentieren während einer Woche ihre Stücke zum Thema «weltenschaffen».

04.05.2010 - Neue Leiterin des Forschungsinstituts für Pädagogische Professionalität und Schulkultur

15.04.2010 - TEDS-M: Internationale Studie zur Ausbildung von Mathematiklehrpersonen

09.10.2009 - Publikation: «Kriegsnarrative in Geschichtslehrmitteln» Fachbereich Geschichte

03.07.2009 - Diplomfeier: 119 Lehrerinnen und Lehrer diplomiert

26.06.2009 - Diplomierung: Zusatzausbildung in Schulischer Heilpädagogik

28.05.2009 - Studie der PHZ Luzern zum Schriftenerwerb

Eine Pilotstudie der PHZ Luzern bei Drittklässlern zeigt: Die neue Basisschrift bringt gegenüber der traditionellen Schweizer Schulschrift gewisse Vorteile hinsichtlich der Geläufigkeit und Leserlichkeit. Ob sich diese Vorteile weiter bestätigen, untersucht eine vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) geförderte Nachfolgestudie bei Viertklässlern.

01.05.2009 - «Farewell Hermes Baby - Eine Revue des Verschwindens»

Ein Projekt des Theaterclubs der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz PHZ, Luzern. Die Vergänglichkeit setzt uns Menschen arg zu. Was bleibt, wenn wir einmal nicht mehr sind? Woran - wenn überhaupt - wird man sich erinnern? Was bleibt von Mensch, Werk und Tat? Was bleibt von Königspudel, Mädchenknicks und Nachttopf? Das Tribunal des Vergessens nimmt sich der Sache an.

30.04.2009 - Physik erleben für Schulklassen - Wie kommt ein Zug ins Rollen?

Alle sind schon Zug gefahren. Doch die wenigsten wissen, was es genau braucht, damit ein Zug ins Rollen kommt. Studierende der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ) helfen weiter und erklären im Verkehrshaus physikalische Phänomene rund um das Thema Schienenverkehr.

27.03.2009 - Die PHZ Luzern eröffnet das Zentrum Gesundheitsförderung

Mit der Eröffnung des Zentrums engagiert sich die PHZ Luzern für eine nachhaltige Gesundheitsförderung in der Schule. Fachpersonen des Zentrums beraten und unterstützen Schulen bei der Umsetzung von gesundheitsfördernden Massnahmen.

24.01.2009 - Diplomfeier PHZ Luzern vom 24.01.2009

Am Samstag, 24. Januar 2009, hat die Hochschule Luzern der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ) 65 Lehrpersonen der Sekundarstufe I die Diplome überreicht.

EFQM