PH Luzern - Pädagogische Hochschule

Paul Bokowski

Zehn Jahre lang war Paul Bokowski jüngstes Mitglied der Lesebühne «Brauseboys». 2014 gründete er seine eigene Lesebühne mit dem Namen «Fuchs & Söhne».

Seien es die Abenteuer einer wandernden Waschmaschine, die Hilflosigkeit eines Grossstädters beim Anblick eines Kükens in der eigenen Küche, der stille Kampf um Beinfreiheit in überfüllten Zügen oder der nachbarschaftliche Wettstreit um die spektakulärste Balkonbegrünung. Paul Bokowski findet das Absurde im Zwischenmenschlichen und entlockt beiläufigen Begebenheiten das grösstmögliche Mass an Komik.

EFQM