PH Luzern - Pädagogische Hochschule

Isabelle Hugener

Isabelle  Hugener
Isabelle Hugener
Prof. Dr. phil.
Museggstrasse 37
6004 Luzern
041 228 71 17
isabelle.hugener @ phlu.ch

Pfeil nach oben

Ausbildung

2003-2006 Dissertation "Inszenierungsmuster im Unterricht und Lernqualität" unterstützt durch die Forschungs- und Nachwuchsförderungskommission der Universität Zürich

1994-2002 Studium der Pädagogik (mit Hauptschwerpunkt Kognitionspychologie und Didaktik) sowie Französisch an den Universitäten Zürich und Neuchâtel

1986-1991 Kantonales Lehrerinnen- und Lehrerseminar Luzern

Pfeil nach oben

Arbeitsschwerpunkte

Lehr-Lernpsychologie und Didaktik

Lernen mit Unterrichtsvideos in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen 

Pfeil nach oben

Forschungsprojekte

Co-Leitung (mit Prof. Dr. K. Krammer) von VideA (Unterrichtsvideos in der Ausbildung von Lehrpersonen). Das Projekt ist vom SNF gefördert und wird von der PH Luzern unterstützt. Es beforscht in deiner Interventionsstudie im Grundjahr-Mentorat der PH Luzern die Bedingungen und Wirkungen des Einsatzes von Unterrichtsvideos bei der Entwicklung der Analysekompetenz der Studierenden.

Co-Leitung (mit Prof. Dr. K. Krammer) der Arbeitsgruppe "Videobasierte Lehr-Lernberatung" (Beginn: Januar 2009). Ziel ist die Systematisierung des Einsatzes von Unterrichtsvideos in der Ausbildung von Lehrpersonen.

Vergangene Forschungstätigkeit kann über die Publikationsliste und Tagungsbeiträge erschlossen werden.

 

Pfeil nach oben

Berufliche Tätigkeiten

seit 2009 Leitung der Berufsstudien im Grundjahr der PH Luzern (Grundjahr-Mentorat)

seit 2006 Dozentin im Mentorat des Grundjahres der PH Luzern

1999-2008 Assistentin am Pädagogischen Institut der Universität Zürich, Fachbereich Pädagogische Psychologie und Didaktik (Prof. Dr. K. Reusser)

1994-2000 zahlreiche Stellvertretungen an Primarschulen des Kt. Luzerns und Zürich

1991-1993 Primarlehrerin in Root, Mittelstufe

 

Pfeil nach oben

Publikationen

 

Biaggi, S., Krammer, K. & Hugener, I. (2013). Vorgehen zur Förderung der Analysekompetenz in der Lehrerbildung mit Hilfe von Unterrichtsvideos. SEMINAR 2, 26-34.

 

Hugener, I. (in Vorb.). Inszenierungsmuster im Unterricht und Lernqualität. In:

 

Hugener, I. (2008). Inszenierungsmuster im Unterricht und Lernqualität. Sichtstrukturen schweizerischen und deutschen Mathematikunterrichts in seiner Beziehung zur Schülerwahrnehmung und Lernleistung – eine Videoanalyse. Münster: Waxmann.

 

Hugener, I. & Krammer, K. (2010). Differenzierende Massnahmen zur Individualisierung des Unterrichts. In K. Reusser, C. Pauli & M. Waldis (Hrsg.), Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann.

 

Hugener, I., Krammer, K. & Pauli, C. (2008). Kompetenzen der Lehrpersonen im Umgang mit Heterogenität: Differenzierungsmassnahmen im Mathematikunterricht. In M. Gläser-Zikuda & J. Seifried (Hrsg.), Lehrerexpertise – Analyse und Bedeutung unterrichtlichen Handelns (S. 47-66). Münster: Waxmann.

 

Hugener, I., Krammer, K. & Reusser, K. (2007). Problemlösen im Mathematikunterricht. In K. Reusser, C. Pauli & K. Krammer (Hrsg.), Unterrichtsvideos mit Begleitmaterialien für die Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen – DVD 2. Universität Zürich: Pädagogisches Institut.

 

Hugener, I., Pauli, C. & Reusser, K. (2006).Videoanalysen. In E. Klieme, C. Pauli & K. Reusser (Hrsg.), Dokumentation der Erhebungs- und Auswertungsinstrumente zur schweizerisch-deutschen Videostudie "Unterrichtsqualität, Lernverhalten und mathematisches Verständnis". Materialien zur Bildungsforschung, Band 15. Frankfurt am Main: GFPF.

 

Hugener, I., Pauli, C. & Reusser, K. (2007). Inszenierungsmuster, kognitive Aktivierung und Leistung im Mathematikunterricht. Analysen aus der schweizerisch-deutschen Videostudie. In D. Lemmermöhle, M. Rothgangel, S. Bögeholz, M. Hasselhorn, R. Watermann (Hrsg.), Professionell Lehren - Erfolgreich Lernen (S. 109-121). Münster: Waxmann.

 

Hugener, I., Pauli, C., Reusser, K., Lipowsky, F., Rakoczy, K. & Klieme, E. (2009). Patterns of instruction and learning quality. Learning and Instruction, 19, 66-78.

 

Hugener, I., Rakoczy, K., Pauli, C. & Reusser, K. (2006). Videobasierte Unterrichts­for­schung: Integration verschiedener Methoden der Videoanalyse für eine differenzierte Sicht auf Lehr-Lernprozesse. In S. Rahm, I. Mammes & M. Schratz (Hrsg.), Band 1: Schulpädagogische Forschung. Organisations- und Bildungsprozessforschung. Perspektiven innovativer Ansätze (S. 41-53). Innsbruck: Studien Verlag.

 

Krammer, K. & Hugener, I. (2005). Netzbasierte Reflexion von Unterrichtsvideos in der Ausbildung von Lehrpersonen – eine Explorationsstudie. Beiträge zur Lehrerbildung, 23, 51-61.

 

Krammer, K., Hugener, I. & Reusser, K. (2007). Adaptiver Unterricht mit Arbeitsplänen. In K. Reusser, C. Pauli & K. Krammer (Hrsg.), Unterrichtsvideos mit Begleitmaterialien für die Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen – DVD 3. Universität Zürich: Pädagogisches Institut.

 

Krammer, K., Hugener, I. & Biaggi, S. (2012). Unterrichtsvideos als Medium des beruflichen Lernens in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung – Formen und Erfahrungen. Beiträge zur Lehrerbildung, 30(2), 261-272.

 

Krammer, K. & Hugener, I. (in Vorb.). Förderung der Analysekompetenz angehender Lehrpersonen anhand von eigenen und fremden Unterrichtsvideos. journal für lehrerInnenbildung.

 

 

 

Krammer, K., Lötscher, H. & Hugener, I. (2005). Einsatz von Unterrichtsvideos in der Ausbildung von Lehrpersonen. Kongress 2005 an der PHZ Luzern - Workshop Nr. 6 SGL. Beiträge zur Lehrerbildung, 23, 229-230.

 

Pauli, C., Drollinger-Vetter, B., Hugener, I. & Lipowsky, F. (2008). Kognitive Aktivierung im Mathematikunterricht. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 22(2), 127-133.

 

Reusser, K., Pauli, C., Waldis, M., Grob, U., Hugener, I. & Krammer, K. (2003). „Mathematiklernen und Mathematikleistungen in unterschiedlichen Unterrichtskulturen“. Wissenschaftlicher Schlussbericht zu Handen des Schweizerischen Nationalfonds (NF Nr. 4033-054871) und der CORECHED.

 

Reusser, K., Pauli, C., Waldis, M., Grob, U., Hugener, I. & Krammer, K. (2003). „Mathematiklernen und Mathematikleistungen in unterschiedlichen Unterrichtskulturen“. Wissenschaftlicher Schlussbericht zu Handen des Schweizerischen Nationalfonds (NF Nr. 4033-054871) und der CORECHED.

 

Pfeil nach oben

Tagungsbeiträge, Referate, Workshops

Referate an Kongressen (nach Jahr)

2014

Biaggi, S., Krammer, K. & Hugener, I. (2014). Förderung der Analysekompetenz in der Ausbildung von Lehrpersonen durch fallbasiertes Lernen mit eigenen vs. fremden Videos. DGFE-Kongress, Berlin, 11. März 2014.

Hugener, I., Krammer, K. & Frommelt M. (2014). Unterrichtsvideos als Instrument der Erfassung unterrichtsbezogener Analysekompetenz. GEBF-Tagung, Frankfurt am Main, 5. März 2014.

Krammer, K. Hugener, I. & Biaggi, S. (2014). Förderung der professionellen Unterrichtswahrnehmung von angehenden Lehrpersonen anhand von eigenen und fremden Videos. GEBF-Tagung, Frankfurt am Main, 2. März 2014.

2013

Krammer, K., Hugener, I., Biaggi, S., Frommelt M. & Fürrer, G. (2013). Learning with Own and Others' Videos. 15th Biennal EARLI-Conderence, München, 29. August 2013.

Krammer, K., Hugener, I., Biaggi, S., Frommelt M. & Fürrer, G. (2013). VideA: Unterrichtsvideos in der Ausbildung von Lehrpersonen - Wirkungen und Bedingungen des Lernens mit Unterrichtsvideos zur Förderung der Analysekompetenz. 14. Fachgruppentagung Pädagogische Psychologie (PAEPS). Hildesheim, 25. September 2013.

2009

Hugener, I., Krammer, K. & Pauli, C. (2009). Adaptive Teaching. 14th Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Amsterdam (NL), August 2009.

Lötscher, H., Hugener, I., Kummer, A. & Lauper, D. (2009). Fachtandems unterstützen die Unterrichtsentwicklung in Schulteams. Referat am Jahreskongress SGBF und SGL „Unterrichtsforschung und Unterrichtsentwicklung“, Zürich, 01.07.2009.

2008

Krammer, K., Hugener, I., Pauli, C. & Reusser, K. (2008). Developing video materials for problem-based learning in teacher education: principles and examples. EARLI SIG 11 Conference „Teaching and Teacher Education“, Fribourg, 18. August 2008.

2007

Pauli, C., Grob, U., Reusser, K., Drollinger-Vetter, B., Hugener, I. & Lipowsky, F. (2007). Teaching activities and quality of instruction results of a video-based study on mathematics teaching. Präsentation im Rahmen des Symposiums Do Methods Matter?. 12th European Conference for Research on Learning and Instruction (EARLI), Budapest/Hungary, 28. August 2007.

2006

Hugener, I. (2006). Inszenierungsmuster und Lernqualität. Eine videobasierte Analyse von 39 Unterrichtseinheiten Pythagoras. Vortrag im Rahmen des Symposiums Bedingungen fachlicher und motivationaler Entwicklung im Mathematikunterricht Analysen unter Nutzung multipler Methoden im Rahmen einer binationalen Videostudie. 68. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für empirisch pädagogische Forschung (AEPF) Übergänge im Bildungswesen, München, 11. September 2006.

Hugener, I., Pauli, C. & Reusser, K. (2006). Unterrichtsgestaltung und Lernqualität. Analysen aus der deutsch-scheizerischen Videostudie. Vortrag an der 3. Göttinger Fachtagung für empirische Unterrichts- und Schulforschung (ZeUS) Professionell Lehren Erfolgreich Lernen; Göttingen 6. September 2006.

2005

Hugener, I., Pauli, C., Grob, U. & Reusser, K. (2005). Teaching patterns and learning quality in Swiss and German mathematics instruction. Paperpräsentation im Rahmen des Symposiums Teaching for a high quality of motivation and deep understanding outcomes of a bi-national (Germany, Switzerland) video study on multiple conditions, practices, and effects of mathematics learning and instruction. 11th European Conference for Research on Learning and Instruction (EARLI), Nicosia/Cyprus, 24. August 2005.

Hugener, I., Rakoczy, K, Pauli, C. & Reusser, K. (2005). Videobasierte Unterrichtsforschung: Integration verschiedener Methoden der Videoanalyse für eine differenzierte Sicht auf Lehr-Lernprozesse. Vortrag im Rahmen der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungs­wissenschaften (DgfE) Kommission Schulpädagogik/Didaktik: Innovative Methoden der Schul- und Unterrichtsforschung auf dem Prüfstand, Bamberg, 2.-4. März 2005.

Krammer, K., Lötscher, H. & Hugener, I. (2005). Einsatz von Unterrichtsvideos in der Ausbildung von Lehrpersonen. Vortrag im Rahmen des Jahreskongresses der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL) Hochschuldidaktik der Berufswissenschaften. Luzern, 11. März 2005.

Reusser, K., Hugener, I. & Pauli, C. (2005). Video-based classroom studies: Integration of different methods of video analysis for a differentiated perspective on teaching and learning processes. Präsentation im Rahmen des Symposiums Understanding classroom processes through different methodological approaches. 11th European Conference for Research on Learning and Instruction (EARLI), Nicosia/Cyprus, 25. August 2005.

2004

Krammer, K., Hugener, I., Petko, D. & Reusser, K. (2004). Videogestützte Unterrichts­reflexion mit Hilfe einer virtuellen Lernplattform. Referat im Symposium zum Thema Nutzen von Videoanalysen für die Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen am DGfE-Kongress Bildung über die Lebenzeit. Zürich, 23. März 2004.

Krammer, K., Hugener, I. & Reusser, K. (2004). Using internet-based video cases for teacher education. EARLI SIG 11 Conference Teaching and Teacher Education, Stavanger, Norway, 12. August 2004

2003

Hugener, I. (2003). Strukturiertheit und Klarheit im Unterricht Video-Atelier (Workshop) an der Fachtagung Videobasierte Unterrichtsforschung. Fenster zum Lehren und Lernen in verschiedenen Unterrichtskulturen, Zürich, 10. Mai 2003.

Pauli, C., Reusser, K., Hugener, I. & Krammer, K. (2003). Instructional scripts in Swiss mathematics instruction: Adapting lessons to the teaching and learning process. 10th Conference of the European Association for Research and Instruction (EARLI), Padova, Italy, August 2003.

Petko, D., Reusser, K., Noetzli, C., Krammer, K. & Hugener, I. (2003). Collaborative video based teacher training in a virtual learning environment. 10th Conference of the European Association for Research and Instruction (EARLI), Padova, Italy, August 2003.

Reusser, K., Hugener, I. & Pauli, C. (2003). Video-based, cross-cultural studies on the quality of math teaching and schooling: The International TIMSS 1999 Video Study and the Swiss National Video Study. Poster, 10th European Conference for Research on Learning and Instruction (EARLI), Padova/I, 27. August 2003.

2002

Hugener, I. & Krammer, K. (2002). Adaptive Teaching. Workshop anlässlich der internationalen Konferenz Teaching culture and the quality of learning the contribution of video-based research to the improvement of education, Monté Verità /Ascona, 24. Juni 2002.

2001

Reusser, K., Pauli, C., Grob, U., Hugener, I., Krammer, K. & Waldis, M. (2001). Integrating insiders and outsiders perspectives on teaching and learning. The case of adaptive instruction. 9th Conference of the European Association for Research and Instruction (EARLI), Fribourg, Schweiz, 31. August 2001.

 

Weiterbildung von Lehrpersonen (nach Jahr)

2012

Hugener, I. & Gut, B. (2012). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. Neudorf, 20.11.2012 und .

2011

Hugener, I. & Gut, B. (2011). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. Pfaffnau, 2. Februar 2011, 8. Juni 2011 und 24. November 2011.

Hugener, I. & Gut, B. (2011). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. Hitzkirch, 11. August 2011 und 21. Januar 2012.

2010

Hugener, I. & Gut, B. (2010/11). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. Hergiswil,16. August 2010 und 9. Februar 2011.

2009

Hugener, I. (2009). Möglichkeiten und Chancen videogestützter Unterrichtsbesprechungen und Unterrichtsreflexion in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen. Referat, Übung und Workshop im Rahmen des Zertifikatslehrgangs für Praxislehrkräfte am Institut für Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Bern, 15. April 2009.

Hugener, I. & Gut, B. (2009). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. Sursee, 22. Januar 2009 und 5. Juni 2009.

Hugener, I. & Parisi, P. (2009). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. Entlebuch, 12. Juni 2009 und 6. November 2009.

Hugener, I. & Gut, B. (2009/10). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. Meggen, 15. September 2009 und 1. April 2010.

2008

Hugener, I. & Parisi, P. (2008). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. Ettiswil, 13. Mai 2008 und 7. November 2008.

Hugener, I. & Parisi, P. (2008). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. Reiden, 14. August 2008 und 13. Februar 2008.

Hugener, I. & Parisi, P. (2008/09). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. Root, 14. November 2008 und 8. April 2009.

Hugener, I. & Gut, B. (2008/09/10). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen und anspruchsvolle Lernaufgaben. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. Schötz, 15. November 2008, 29. Mai 2009 und 24. Februar 2010.

2007

Hugener, I. & Krammer, K. (2007). Möglichkeiten und Chancen videogestützter Unterrichtsbesprechungen und Unterrichtsreflexion in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen. Referat und Workshop im Rahmen des Zertifikatslehrgangs für Praxislehrkräfte am Institut für Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Bern, 28. März 2007.

Hugener, I. & Gut, B. (2007/08). Differenzieren/Individualisieren mit Arbeitsplänen. Schulinterner Weiterbildungskurs (Schilw) im Rahmen des Teilprojekts „Lehren und Lernen“ von „Schulen mit Profil“ des DVS des Kantons Luzern. St. Urban, 15. Dezember 2007 und 31. Mai 2008.

2006

Hugener, I. & Krammer, K. (2006). Möglichkeiten und Chancen videogestützter Unterrichtsbesprechungen und Unterrichtsreflexion in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen. Referat und Workshop im Rahmen des Zertifikatslehrgangs für Praxislehrkräfte am Institut für Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Bern, 8. August 2006.

2005

Hugener, I. (2005). Inszenierungsmuster und Lernqualität. Workshop für Studierende des Instituts Unterstrass an der Pädagogischen Hochschule Zürich, 29. September 2005.

2004

Hugener, I. & Krammer, K. (2004) Videogestützte Unterrichtsreflexion: Kriterien für guten Unterricht?“ Workshop mit Dozierenden der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz. Luzern, 22. Juni 2004.

Krammer, K. & Hugener, I. (2004). Videogestützte Unterrichtsreflexion: Kriterien für guten Unterricht? Workshop im Rahmen des Nachdiplomstudiums des Instituts Unterstrass der Pädagogischen Hochschule Zürich. Büttenhardt (SH), 24. April 2004.

Weiterbildung von Hochschuldozierenden (nach Jahr)

2014

Krammer, K. & Hugener, I. Lernen mit Unterrichtsvideos in der Ausbildung von Lehrpersonen: Chancen, Herausforderungen und Gestaltungsmerkmale. Eintägige Weiterbildung mit Workshops mit Dozierenden (Mentorate) der PHZG. 10. Januar 2014.

2013

Hugener, I. (2013). Unterrichtvideos als innovative Tools in der berufspraktischen Ausbildung von Lehrpersonen. Referat im Rahmen des Forms berufspraktische Studien (Sek 2) der FHNW, Basel, 19. März 2013.

2012

Hugener, I. & Krammer,K. (2012). Verbindung von Wissen und Handeln mit Unterrichtsvideos. WBZA Tagung „Wirksame Weiterbildung gestalten“. 5. Mai 2012.

2011

Krammer, K. & Hugener, I. (2011). Lernen mit Videos als Beitrag zur Kompetenzentwicklung von Lehrpersonen. Chancen und Herausforderungen der Arbeit mit Unterrichtsvideos in der Ausbildung von Lehrpersonen. PHZ Luzern, Ausbildungstagung, Nottwil, 5. Januar 2011.

Krammer, K. & Hugener, I. (2011). Möglichkeiten und Grenzen von videobasierten Lehr- und Lernformen. Referat an der WBZA der PHZ Luzern, 26. Mai 2011.

Krammer, K. & Hugener, I. (2011). Möglichkeiten und Grenzen von videobasierten Lehr- und Lernformen. Eintägiger Videoworkshop an der WBZA der PHZH, 17. November 2011.

Krammer, K. & Hugener, I. (2011). „Arbeit mit Unterrichtsvideos: Möglichkeiten und Bedingungen des Einsatzes von Videos in der Weiterbildung“. Eintägige Weiterbildung von WBZA-Dozierenden der PHZH. 17 .November 2011.

2010

Krammer, K. & Hugener, I. (2010). Einsatz von Unterrichtsvideos in der Ausbildung von Lehrpersonen. Möglichkeiten und Bedingungen sowie Formen des Videoeinsatzes an der PHZ Luzern. Referat an, Referat im Kolloquium des Lehrstuhls von Prof. Dr. Tina Seidel an der Technischen Universität München (TUM), 15. Juli 2011.

Krammer, K. & Hugener, I. (2010). Unterrichtsvideos als innovative Tools in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen. Workshop im Rahmen des Symposiums „Unterrichtsforschung und Unterrichtspraxis. Innovation und Transfer“ anlässlich des 60. Geburtstags von Kurt Reusser, 20. November 2010.

Pfeil nach oben

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL)
  • European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)

Pfeil nach oben

EFQM