PH Luzern - Pädagogische Hochschule
weiterdenken.
 

«Mit der Erforschung aktueller Fragen sichern wir die Innovation in Schule und Unterricht und tragen zur Weiterentwicklung des Bildungswesens bei.»

Der Leistungsbereich Forschung und Entwicklung (F+E) dient der wissenschaftlichen Fundierung der Lehrerbildung. Durch den Gewinn neuer Erkenntnisse trägt er dazu bei, dass institutionalisierte Bildungsprozesse unterstützt und optimiert werden können.

Die drei Forschungsinstitute der PH Luzern arbeiten im Auftrag öffentlicher und privater Institutionen und sind eng mit der Lehre verbunden. Studierende der PH Luzern haben die Möglichkeit in Forschungsprojekten mitzuwirken.

Organigramm Forschung und Entwicklung

Zu den Forschungsberichten

F+E aktuell...

Digital Storytelling mit der «Bourbaki-App»

Die preisgekrönte App «My Bourbaki Panorama» diente beim Start einer neuen Veranstaltungsreihe der ZSPR am 2. Februar als Aufhänger.

mehr

Forschungskolloquien Frühlingssemester 2017

Auch in diesem Frühlingssemster finden wieder öffentliche Forschungskolloquien statt.

mehr

F+E-Kolloquien

Am Montag, 13. März 2017 findet ein F+E-Kolloquium zum Thema «Das Schreiben mit der Hand lernen: Worauf kommt es an?» statt.

EFQM