PH Luzern - Pädagogische Hochschule

Unterrichtsmaterialien Menschenrechte

Das ZMRB hat unter anderem folgende Publikationen verfasst oder war an der Entwicklung der untenstehenden Angebote beteiligt:

Fotoausstellung «Menschenrechte und Kinder» mit Caritas Schweiz (Karl Gähwyler-Sammlung)

10 ausgewählte Fotografien der Karl Gähwyler-Sammlung wurden vom IHRF in Zusammenarbeit mit CARITAS Schweiz und der Rüttimann+Haas GMbH mit der Unterstützung der Comro AG graphisch bearbeitet.

Die Bilder mit dem thematischen Fokus auf einzelne Kinderrechte wie die Gleichbehandlung und Nicht-Diskriminierung, der Schutz vor Misshandlung und Vernachlässigung, das Recht auf Freizeit, Erholung und kulturelle Aktivitäten, das Recht auf Bildung, das Recht auf Partizipation und das Recht auf Gesundheit laden eindrucksvoll zum Nachdenken und zur Diskussion ein und eignen sich sehr gut für den Unterricht zum Thema Menschenrechte und Kinderrechte.

Ausleihe: Die Fotoausstellung «Menschenrechte und Kinder» kann kostenlos ausgeliehen werden. Die Ausstellung ist leicht transportierbar und sehr mobil.

Die Fotoausstellung

Plakate der HSLU - Design & Kunst «Menschenrechte und Kinder»

Im Hinblick auf das 4. IHRF 2007 schrieb das IHRF in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern - Design & Kunst und unterstützt von der APG unter den Studierenden der HSLU einen Plakatwettbewerb zum Thema «Menschenrechte und Kinder» aus. Die von einer fachkundigen Jury ausgewählten 10 besten Plakate wurden während zwei Wochen der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Plakate

Preis: CHF 30.-/Stück

Plakate der HSLU - Design & Kunst «Menschenrechte und Religionen»

Im Hinblick auf das 6. IHRF 2009 schrieb das IHRF in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern - Design & Kunst und unterstützt von der APG unter den Studierenden der HSLU einen Plakatwettbewerb zum Thema «Menschenrechte und Religionen» aus. Die von einer fachkundigen Jury ausgewählten 10 besten Plakate wurden während zwei Wochen der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Plakate

Preis: CHF 30.-/Stück

School-Folder «Was sind Menschenrechte»

Soziale und wirtschaftliche Brennpunkte aus der Schweiz und aller Welt – wir bringen sie in die Schule. Mit informativen und spannenden Dossiers. Die starke Ergänzung für einen lebendigen Unterricht.

School-Folder

Hans Erni: Plakate des IHRF

Der Künstler Hans Erni hat die Plakate des IHRF gestaltet.

  • Grösse: F4
  • Preis: CHF 30.-/Stück
  • Handsignierte Plakate zum Thema «Menschenrechte und Terrorismus»: CHF 50.-/Stück

ESPERANZA – MENSCHENRECHTE KINDERLEICHT!

„Stellt euch vor, ihr seid alle zusammen auf einem grossen Schiff mitten im blauen Ozean …“ So beginnt die spielerische Einführung in einen von Amnesty Schweiz konzipierten Ausbildungsworkshop für Leitende von Jugendorganisationen, soziokulturelle AnimatorInnen, Lehrpersonen und Jugendarbeitende. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren lernen in diesem Spiel auf einfache Art und Weise die Bedeutung der Menschenrechte im Alltag kennen und werden so auf die Thematik sensibilisiert.

Handbuch Deutsch
Esperanza Website Deutsch
Memory und Amnesty Shop Deutsch

Handbuch Französisch
Esperanza Website Französisch
Memory und Amnesty Shop Französisch 

EFQM