PH Luzern - Pädagogische Hochschule

Video im Unterricht

Cheat Sheets Foto Video Handy, Gestaltung und Technik

YouTube Dossier, regelmässig aktualisiert

Trickfilm Projekt für Schulen

Ultrakurz Video Projekt für Schulen

Buchtrailer Projekt für Schulen

Anleitungen zum Bereich Video

Lernumgebung "Bewegte Bilder" 2014/2015 an der PHLU

Video ist ein wichtiges, spannendes und vielseitiges Medium. Mit Videoaufnahmen arbeiten motiviert die Lernenden und macht Spass. Von Überwachungskameras bis zu Videokunst, Film und Fernsehen oder Trickfilm sind die bewegten Bilder Teil unserer Kultur.
Das kritische Lesen und Verstehen von Videos muss deshalb erlernt und trainiert werden.

Videos sind ein wichtiger Teil der Medienwirklichkeit heutiger Jugendlicher. Jedes Smartphone ist auch eine HD-Kamera, dies eröffnet einerseits ungeahnte kreative Möglichkeiten, aber auch ein erhebliches Gefahrenpotential. Dieser medienpädagogische Themenbereich muss bearbeitet werden.

In der Schule wird das didaktische und pädagogische Potential von Video noch zu wenig genutzt. In allen Fächern können vorhandene Videos gezielt eingesetzt werden. Die Lehrperson oder die Lernenden erstellen eigene Aufnahmen und bearbeiten sie selber. Visualisieren, sich selber beobachten und beurteilen, in Zeitraffer oder Zeitlupe forschen, kreativ und gestalterisch tätig werden und Teamarbeit üben sind einige der vielfältigen Möglichkeiten. 

EFQM